Der dunkle Turm – Amazon-Serie will sich näher an den Büchern orientieren

Romanreihen lassen sich nur bedingt und mit Abstrichen auf einen einzigen Film herunterbrechen. Darum geloben Produzent Ron Howard und Media Rights Capitel Besserung und wollen mit der Serienadaption von Stephen Kings epischer Der dunkle Turm-Reihe vieles besser machen. „Wir halten uns sehr nah an den vierten Roman der Reihe, Wizard and Glass, und übernehmen gewisse Bestandteile aus The Gunslinger,“ weiß Nikolaj Arcel zu berichten, der mit Anders Thomas Jensen für das Skript zur Pilotfolge verantwortlich ist. In Serie geht die achtteilige Reihe bei Amazon, wo man sich kürzlich auch Tolkiens Der Herr der Ringe sichern konnte – für läppische 250 Millionen Dollar! Auch wenn uns die genauen Details des Deals im Fall von Der dunkle Turm nicht vorliegen, dürfte klar sein, dass Amazon keine halben Sachen macht. Die Verfilmung von Kings Roman-Universum wird eines der Aushängeschilder des Streamingdienstes und muss nicht mehr nur mit Netflix allein, sondern auch Newcomern wie Hulu und dem neuen VOD-Portal von Walt Disney konkurrieren. Aus diesem Grund lässt man den Serienmachern diesmal möglichst freie Hand:

Arcel: „Das ist aufregend, weil wir die einzelnen Dialoge jetzt buchstäblich direkt aus dem Roman übernehmen und Charaktere so darstellen können, wie sie wirklich sind.“ Auch Glen Mazzara, der langjährige Showrunner bei The Walking Dead, findet, dass sich eine Serie viel besser für Der dunkle Turm eignet, denn „nur so lässt sich Rolands Wandlung zum letzten Gunslinger oder die Schöpfung des Man in Black originalgetreu umsetzen und erfassen.“ Im Mittelpunkt soll wieder der von Idris Elba gespielte letzte Revolverheld stehen.

©Sony Pictures

Geschrieben am 08.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren