Der dunkle Turm - The Dark Tower

Der dunkle Turm – Umsetzung der Stephen King Vorlage vorerst gesichert, jedoch verschoben

Die geplante Verfilmung der beliebten Stephen King Buchreiche The Dark Tower (Der dunkle Turm) scheint sich wieder gefangen zu haben – zumindest vorerst. Wie Produktionshaus Universal Pictures verriet, wurde der Produktionsbeginn jedoch trotzdem um ein knappes Jahr auf den kommenden Februar verschoben, nachdem ein Start zunächst für diesen Sommer angesetzt war. Hauptaufgabe der Filmemacher und Autoren scheint es nun zu sein, die angekündigte Adaption, die immerhin drei Filme und zwei Mini TV-Serien umfassen soll, auf ein niedrigeres Budget zu drücken, das deutlich unter dem ursprünglich veranschlagten liegen soll. Zum gefürchteten Aus für das Projekt ist es also nicht gekommen. Dennoch muss Universal Pictures schnell handeln, denn kommt es bis Juli zu keiner offiziellen Bestätigung, gehen die Rechte an King zurück. Der gebürtige Spanier Javier Bardem konnte erst kürzlich für die Hauptrolle des Roland Deschain bestätigt werden. Ein deutscher und amerikanischer Kinostart ist auch weiterhin für das Jahr 2013 im Kinokalender markiert.

Geschrieben am 16.05.2011 von Torsten Schrader