Der Exorzist 2 – Wurde die kommende Fortsetzung heimlich gedreht?

Mit Halloween Ends startet am 13. Oktober 2022 auch schon der letzte Teil der David Gordon Green-Trilogie im Kino. Nach einer neuen Arbeit wird sich der US-amerikanische Filmemacher allerdings nicht umsehen müssen, da er im Anschluss daran einen weiteren Kult-Klassiker aus der Versenkung holen darf, um diesen 49 Jahre nach Veröffentlichung des Originalfilms fortzusetzen.

Die Rede ist von William Friedkins Horror-Thriller Der Exorzist, der 1973 das Licht der Leinwand erblickte und zu einem gigantischen Kinohit avancierte. Aber ob sich dieses Meisterwerk überhaupt sinnvoll und ebenso effektiv fortsetzen lässt? Ein paar Versuche, darunter auch das Prequel Exorzist: Der Anfang von 2004, haben gezeigt, dass es alles andere als einfach zu sein scheint, die Genialität des ersten Teils zu erreichen.

Auch Green und Produzent Jason Blum, der das Projekt mit seinem eigenen Unternehmen Blumhouse Productions mitproduziert, sind sich dessen bewusst, dass sie mit ihrem Vorhaben ein großes Risiko eingehen und im schlimmsten Fall sogar auf die Schnauze fallen könnten – und trotzdem wollen sich die Geschichtenerzähler nicht daran hindern lassen, Der Exorzist 2 auf die Beine zu stellen.

Wird noch vor Der Exorzist 2 fertiggestellt: Halloween Ends. ©Jason Blum/Universal

DER EXORZIST 2 ignoriert alle Sequels und Prequels

Ähnlich wie bei Halloween (2018) werden auch hier alle Ereignisse, die nach dem Originalfilm stattgefunden haben, ignoriert. Doch wann genau darf mit der Besessenheit eines Mädchens (oder wird es dieses Mal ein Junge sein?) gerechnet werden? Laut Schauspielerin Ellen Burstyn, die am 07. Dezember 2022 ihren 90. Geburtstag feiert, wurde ein Teil des Films bereits heimlich abgedreht – zumindest die Szenen, in die sie involviert ist:

«Ich habe das neue Kapitel bereits gedreht und dieses Mal sind auf dem Set keine merkwürdigen Dinge passiert – ganz anders als damals, wo wir das Original aus dem Boden gestampft haben», verrät Burstyn gegenüber der Daily Blast Live. Die in Detroit, Michigan geborene Hollywood-Künstlerin war in Der Exorzist als Chris MacNeil zu sehen und wird ihre Rolle im kommenden Sequel, das noch mit einem Kinostart ausgestattet werden muss, wieder aufgreifen.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Fans mit weiteren Gastauftritten aus dem Originalfilm rechnen dürfen. Linda Blair, die als besessenes Mädchen Regan MacNeil die Welt in Angst und Schrecken versetzte, wurde nach eigener Aussage noch nicht kontaktiert. Ob sich das noch ändert? Denn offenbar wurden bislang ohnehin nur jene Szenen gefilmt, in denen Burstyn vorkommt. Wieso das so ist, wissen derzeit nur Green und seine Crew.

Zuerst Michael Myers, dann die Dämonen

Im Moment zeichnet der 47-Jährige noch für die Fertigstellung vom Slasher-Film Halloween Ends verantwortlich, da er sich noch mitten in der Nachbearbeitungsphase aufhält.

Da der Kinostart der Produktion, die sich zum allerletzten Mal mit jener Laurie Strode-Version befasst, die von Scream Queen Jamie Lee Curtis gespielt wird, lediglich vier Monate in der Zukunft liegt, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Fans von Haddonfield-Serienkiller Michael Myers die böse Naturgewalt in einem ersten Trailer zu Gesicht kriegen.

Green vergleicht seine Schauermär, das Finale seiner Trilogie, die sich bislang als echter Box Office-Kracher erwies, ausgerechnet mit Stephen Kings Kult-Roman Christine, der in den Achtziger Jahren bereits von Halloween-Schöpfer John Carpenter adaptiert wurde. Es darf darüber spekuliert werden, welche Elemente aus Christine auch in Halloween Ends anzutreffen sind. Das kommende Fest der Geister wird uns die Antwort liefern.

©Creepy Duck Design

Geschrieben am 02.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Der Exorzist 2, News, Top News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Em (Keke Palmer) und OJ (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen mens... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren