Der Exorzist – Morgan Creek arbeitet an Kinoreboot und neuer Heimsuchung

Zeit für die nächste Teufelsaustreibung? Noch 2015 versicherte Morgan Creek Productions, man werde kein Remake von Der Exorzist in Angriff nehmen und sich stattdessen auf die inzwischen wieder eingestellte The Exorcist-Serie von Fox konzentrieren. Nur fünf Jahre später ist von diesem hehren Versprechen offenbar nicht mehr viel übrig. Denn fast beiläufig kam jetzt in einem aktuellen Artikel von Deadline die Entwicklung eines neuen Reboots zu William Friedkins wegweisendem Klassiker zur Sprache, mit dem voraussichtlich schon 2021 zu rechnen sein könnte. Weiter ins Detail geht die Branchenseite an dieser Stelle jedoch nicht. Morgan Creek Productions (The Thing, Dream House) war während der 2000er Jahre schon für die umstrittenen Kino-Prequels Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen und Exorzist: Der Anfang verantwortlich, die sowohl finanziell als auch qualitativ enttäuschten. Obwohl die teuflische Reihe danach für zehn Jahre in der Versenkung verschwand und auch als Serie nur bedingt zu überzeugen wusste (zumindest im Hinblick auf die Quoten), folgt jetzt der nächste Versuch, mit dämonischen Mächten Kasse zu machen.

Fox‘ The Exorcist wurde nach zwei Staffeln abgesetzt. ©Fox Television

Die Fußstapfen, in die man dabei zu treten gedenkt, sind riesig. William Friedkins Originalfilm, der uns vor allem dank der eindringlichen Darstellung von Linda Blairs Besessenheit im Gedächtnis geblieben ist, zählt zu den absoluten Meilensteinen des Genrekinos, zog zwei Fortsetzungen (The Exorcist II: The Heretic von 1977 und The Exorcist III von 1990), die beiden Prequels Dominion und Exorcist: The Beginning und ein eigenes Serien-Spinoff nach sich. Wer das Erbe eines derart ikonischen Filmklassikers antreten will, muss viel Mut, Erfindungsreichtum und vermutlich auch eine gewisse Portion Größenwahn mitbringen. Allerdings ist die heutige Kino- und Horror-Landschaft eine andere als noch vor fünfzehn Jahren, was ein derartiges Unterfangen durchaus spannend machen könnte – den richtigen Filmemacher vorausgesetzt.

Rückkehr eines Klassikers. ©Warner Bros.

Geschrieben am 19.08.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
DVD-Start: 26.02.2021Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren