Der Hexenclub – Reboot kommt: Blumhouse gibt die Nachwuchshexen bekannt

Die Liste der gefährlichen Nachwuchshexen, mit denen Zoe Lister-Jones ihr modernes Reboot von Der Hexenclub (The Craft) aufziehen will, ist komplett! Nachdem das Reboot des Neunziger-Klassikers schon 2014 angekündigt, aber nie umngesetzt wurde, gibt es unter der neuen Leitung von Blumhouse Productions jetzt sichtbare Fortschritte. Inzwischen steht fest: Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising), Gideon Adlon (The Society), Lovie Simone (Selah & the Spades) und Zoey Luna (15: A Quinceañera Story) werden für das Horror-Studio in die Fußstapfen von Robin Tunney, Fairuza Balk, Neve Campbell und Christine Taylor treten und ein gefährliches Spiel mit dem Feuer eingehen. Um Regie und Drehbuch kümmert sich Newcomerin Zoe Lister-Jones, die bis jetzt nahezu ausschließlich für sehr kleine Independent-Filme verantwortlich zeichnete. Sie löst Kollegin Leigh Janiak (Scream – Serie, Fear Street, Honeymoon) auf dem Regiestuhl ab.

Cailee Spaeny (Pacific Rim: Uprising) ist ein Teil des neuen Hexenclubs. ©Universal

Seit dem großen Durchbruch mit Paranormal Activity kommt man eigentlich nicht mehr um die amerikanische Genre-Filmschmiede Blumhouse herum. Für Jordan Peeles US-Kassenschlager Get Out konnte man im Jahr 2018 sogar erstmals einen der begehrten Academy Awards mit nach Hause nehmen. Auch dieses Jahr ist man wieder erfolgreich: Sowohl Wir als auch der von M. Night Shyamalan inszenierte Glass landeten auf Platz eins der US-Charts..

Im Original gründen die attraktiven High School Girls Sarah, Nancy, Bonnie und Rachelle einen Hexenzirkel – ausgerechnet an der katholischen St. Benedict´s Academy. Die Magie bringt ihnen Spaß und erfüllt ihre sehnsüchtigsten Wünsche auf äußerst geheimnisvolle Weise.

Doch nicht ohne Folgen, denn sie haben eines übersehen: „Was immer Du aussendest, bekommst Du dreifach zurück“. Das macht die smarten Hexen für andere lebensgefährlich: wer sie ärgert, wird verwünscht! Ihre Rache ist eiskalt und das Unglück nimmt seinen unbarmherzigen Lauf…

Hexen in Ausbildung: Neve Campbell neben ihren „The Craft“-Kolleginnen

Geschrieben am 20.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren