Der Hexenclub – Anders als bei Scream 5: Neve Campbell spielt nicht in Remake mit

Wenn Neve Campbell, Rachel True, Robin Tunney und Co. aufeinandertreffen, dann, um jenen Teen-Thriller zu würdigen und feiern, der sie 1996 als Hexenclub bekannt machte: The Craft von Andrew Fleming. Und genau dieser 90er Jahre Klassiker wird von Blumhouse aktuell für die gegenwärtige Generation von Kinogänger neu aufgelegt – doch voraussichtlich ohne Cameo von Neve Campbell: „Wir werden sehen. Ehrlich gesagt bin ich gar nicht so sehr daran interessiert, ein Teil vom Remake zu sein. Aber ich mag den Ansatz, den sie verfolgen, und hoffe einfach, dass sie etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen können. Im Moment ist die Umsetzung aufgrund von COVID leider schwierig, aber ich drücke die Daumen, dass sie den Film bald fertigstellen können“, so Neve Campbell, die – wenn schon nicht in Der Hexenclub – immerhin für den Slasher Scream 5 zurückkehren soll. Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeiten vertraut, was aber auch diesmal kein gutes Ende nehmen dürfte.

Erteilt dem Hexenclub eine Absage: Neve Campbell als „Sidney Prescott“. ©Universal

Für Regisseurin Zoe Lister-Jones ist Hexenclub mehr Neuerzählung als direktes Remake. Ihre Neuverfilmung entsteht in enger Zusammenarbeit mit Columbia Pictures und Andrew Fleming, der 1996 für das Original verantwortlich war und das Drehbuch dazu beisteuerte. „Es handelt sich eher um Interpretationen“, bestätigte sie. „Eine unheimliche, gleichzeitig aber auch sehr zeitgemäße und relevante Neuauflage im Bezug darauf, was sie zu erzählen hat.“ Mit The Craft versucht Blumhouse den Neustart eines weiteren Genreklassikers. 1996/1997 löste der Originalfilm mit Robin Tunney, Fairuza Balk, Neve Campbell, Christine Taylor, Rachel True einen echten Hexen-Hype in Hollywood aus und inspirierte andere Film/Serienmacher dazu, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Als bekanntestes Beispiel ist hierbei das von CBS produzierte Charmed zu nennen.

Wer glaubt, Hexen seien alt und häßlich, kennt Sarah, Nancy, Bonnie und Rachelle noch nicht. Die attraktiven High School Girls gründen einen Hexenzirkel, mitten in Los Angeles – ausgerechnet an der katholischen St. Benedict’s Academy. Die Magie bringt ihnen Spaß und erfüllt ihre sehnsüchtigsten Wünsche auf geheimnisvolle Weise. Doch nicht ohne Folgen, denn sie haben eines übersehen: „Was immer Du aussendest, bekommst Du dreifach zurück“. Das macht die smarten Hexen für andere lebensgefährlich: wer sie ärgert, wird verwünscht! Ihre Rache ist eiskalt und das Unglück nimmt seinen unbarmherzigen Lauf…

Hexen in Ausbildung: Neve Campbell neben ihren „The Craft“-Kolleginnen

Geschrieben am 30.05.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren