Der Leuchtturm – Jetzt auch bei uns: Neuer Trailer feiert deutschen Kinostart

Mit Der Leuchtturm (The Lighthouse) ist Robert Eggers, der vor zwei Jahren mit seinem Debüt The Witch für Furore sorgte, der zweite große Wurf geglückt. Seit heute ist der ungewöhnliche, in Schwarz-Weiß gehaltene Genremix mit starken Auftritten von Willem Dafoe (Antichrist) und Robert Pattinson (The Batman) nun auch in unseren Kinos zu Gast. Passend dazu versucht Universal Pictures mit der Veröffentlichung des zweiten deutschen Trailers nun auch noch die letzten Zweifler abzuholen und zum Kinobesuch zu bewegen. Dass sich das lohnt, beweist ein Blick auf unsere aktuelle Kritik von Christopher Diekhaus: „Der Leuchtturm ist ein Gebräu aus unheimlichen Tönen, merkwürdigen Monster-Visionen, symbolisch aufgeladenen Gruselimpressionen und hitzigen Wortgefechten und hebt sich wohltuend vom aktuellen Horror-Mainstream ab, der vor allem auf den Effekt des schnellen Schocks vertraut.“ Die schleichende Schauermär darf sich sogar Oscar-Chancen ausmalen, könnte in den Kategorie Bester Hauptdarsteller und Bester Nebendarsteller ins Rennen gehen. Allein für den Mut, im Jahr 2019 ein schwarz-weißes Gruselepos im 1.19:1 Format auf die Beine zu stellen, gebührt Eggers und dem US-Verleih A24 Anerkennung.

Das spiegelt sich auch im beeindruckenden Rotten Tomatoes-Score von 92% bei 273 gezählten Reviews wider. Wie schon The Witch hebt sich Der Leuchtturm angenehm von den bekannten Genreformeln ab und besticht im Trailer durch schroffe Optik, sein ausgeklügeltes Spiel von Licht und Schatten und kryptische Erzählweise. So lässt sich anhand der Mimik nur erahnen, welchen Horror die Hauptcharaktere Thomas Wake (Willem Dafoe) und Efraim Winslow (Robert Pattinson) hier durchzustehen haben. Der Leuchtturm feierte Mitte Mai beim diesjährigen Cannes Film Festival Premiere, wo der Film stehende Ovationen erntete.

Der Leuchtturm quartiert uns in einem einsamen Leuchtturm vor der Küste Neuenglands ein. Unsere einzigen Begleiter: Robert Pattinson (Twilight, Matt Reeves‘ neuer Batman) und Willem Dafoe (Antichrist) in den Rollen zweier verschrobener Leuchtturmwärter, die, komplett von der Außenwelt abgeschnitten, langsam in den Wahnsinn abzudriften scheinen. Ihre Aufgabe: Beide sollen die Leuchtturmanlange warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen grausigen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen schließlich ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg.

Geschrieben am 28.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren