Der Tag, an dem Erde stillstand – Webseite, Trailer und eine Featurette

"Wenn die Erde stirbt, dann stirbt die Menschheit. Wenn die Menschheit stirbt, wird die Erde überleben" – diese wenig erfreuliche Botschaft stammt von Klaatu, einem durch Keanu Reeves verkörperten Ausserirdischen im Sci/Fi-Remake Der Tag, an dem die Erde stillstand. Um den am 11. Dezember diesen Jahres erfolgenden deutschen Kinostart gebührend zu unterstützen, fährt 20th Century Fox aktuell schwere Geschütze auf. Neben der viralen Marketingkampagne, die auf einer Earth Vital List betitelten Webseite zur Veröffentlichung von bedrohten Gegenständen, Orten und Tieren aufruft, findet sich im Anhang dieser Meldung ein brandneuer Trailer zum von Scott Derrickson (Exorzismus von Emily Rose) inszenierten Film, gepaart mit einer Featurette, die sich bei Yahoo begutachten lässt. Er ist gekommen – Der Tag, an dem die Erde stillstand: Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Mit ihnen erscheint Klaatu (Keanu Reeves), Repräsentant einer mächtigen Allianz von fremden Planeten, die die Erde und die Menschheit schon seit geraumer Zeit beobachten. Eilig stellt die US-Regierung ein Team von Wissenschaftlern zusammen, um das Rätsel der Erscheinungen aufklären und sich einer möglichen Bedrohung stellen zu können. Unter ihnen ist auch die Biologin Helen (Jennifer Connelly), die nach und nach das gesamte Ausmaß von Klaatu's Auftrag als "Freund der Erde" begreift…

The Day The Earth Stood Still

Geschrieben am 14.11.2008 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren