Der Talisman – Hohe Priorität: Steven Spielberg will King-Roman endlich verfilmen

Mittlerweile sind schon mehr zwei Hände notwendig, um alle in Entwicklung befindlichen Stephen King-Serien und -Verfilmungen aufzuzählen. Zu den prominentesten gehört ohne Frage Der Talisman (The Talisman), eine episch-düstere Fantasy-Schauermär, an der Steven Spielberg jetzt schon seit geschlagenen dreieinhalb Jahrzehnten die Verfilmungsrechte hält. Und auch hier könnte der überraschende Box Office-Erfolg ES helfen, dieses Wunschprojekt endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Auf den aktuellen Status angesprochen, hatte Spielberg jetzt jedenfalls nur Positives zu berichten: „In naher Zukunft könnte das eine unserer umfangreichsten Kollaborationen werden,“ berichtet er gegenüber Entertainment Weekly. „Universal hat das Buch für mich gekauft, es ist also nicht bloß eine Option darauf. Das Buch ist seit 1982 in meinen Besitz und steht in den nächsten Jahren ganz oben auf meiner Wunschliste.“ Auch wenn er voraussichtlich nicht selbst Regie führen wird, könne er es kaum erwarten, den Film nach mehr als 35 Jahren endlich in die Tat umzusetzen. Und das geht wohl nicht nur ihm so!

Der Regieposten könnte seinem langjährigen Freund Josh Boone zukommen, der für 20th Century Fox gerade New Mutants, den ersten Horrorfilm im X-Men Universum umgesetzt hat. Offiziell ist er bislang zwar nur für das Skript zur geplanten Verfilmung verantwortlich, doch das könnte sich mit der Zeit und je nach Auftragslage ändern. In Der Talisman bricht der zwölfjährige Jack Sawyer zu einer weiten, abenteuerlichen Reise auf. Er begibt sich auf die Suche nach dem Talisman, der allein durch seine magische Kraft Jacks todkranke Mutter retten kann. Um ihn zu erreichen, muss Jack nicht nur die Vereinigten Staaten vom Atlantik bis zur Pazifikküste durchqueren, sondern auch ihre geheimnisvolle, fantastische Gegenwelt, die Territoren.

Die Territoren, so wirklich und zugleich unwirklich wie Atlantis oder Avalon und an das Mittelalter der Menschheit gemahnend, sind eine Welt magischer Spiegelungen. In beiden Welten hat Jack auf seiner Suche nach dem Talisman Abenteuer zu bestehen, Mut zu beweisen und Gefahren zu überwinden, aus denen ihn oft nur das „Flippen“ rettet, der Sprung in die jeweils andere Welt. Doch hier wie dort liegen Idyll und Entsetzen nahe beieinander.

Geschrieben am 05.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren