Der Unsichtbare – Horror-Klassiker von Blumhouse neu aufgelegt: Erste Bilder

Weil sich der Versuch, ein filmisches Dark Universe zu etablieren, als ziemlicher Fehlgriff erwies, überlässt Universal im zweiten Anlauf jetzt den Horror-Experten von Blumhouse Productions (Get Out, Black Christmas, Halloween) das Ruder. Das macht Der Unsichtbare (The Invisible Man) nicht nur zu einem preisgünstigeren, sondern vor allem auch deutlich unheimlicheren Filmerlebnis als die 2016 veröffentlichte, katastrophal gefloppte Blockbuster-Variante von Die Mumie mit Tom Cruise. Während wir noch auf den offiziellen Kinotrailer warten, geben uns jetzt veröffentlichte Bilder von Entertainment Weekly bereits einen ersten Eindruck vom Film und seiner Protagonistin, deren Erzählungen von einem unsichtbaren Mann offenbar niemand Glauben schenken will. Das bringt Cecilia Kass (Elizabeth Moss) sogar den Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt ein, wo sie, wie die Bilder beweisen, aber nicht lange verbleibt. Doch ob der Albtraum damit wirklich ein Ende nimmt? Wohl kaum. Dabei war Cecilia gerade froh, aus ihrer von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler geflohen zu sein.

Cecilia Kass (Elizabeth Moss) wähnt sich in Sicherheit. ©Universal Pictures

Doch als ihr handgreiflicher Ex (Oliver Jackson-Cohen, Spuk in Hill House) plötzlich Selbstmord begeht und ihr einen erheblichen Teil seines großen Vermögens hinterlässt, befürchtet Cecilia, er habe seinen Tod nur inszeniert. Und tatsächlich beginnt anschließend eine Serie unheimlicher Zufälle mit tödlichem Ausgang, deren Ziel ihre am meisten geliebten Menschen sind. Verzweifelt versucht Cecilia nun zu beweisen, dass sie von etwas gejagt wird, das niemand sehen kann. Ein Kampf, der sie zunehmend an den Rand des Wahnsinns treibt.

The Invisible Man ist ein Film in bester Blumhouse-Tradition und das dritte Regieprojekt von SAW-Co-Autor Leigh Whannell (Cooties, Dead Silence), der sich mit Upgrade und Insidious: Chapter 3 (Insidious 3) inzwischen auch als Regisseur einen Namen gemacht hat. Darum musste er auch gar nicht viel Überzeugungsarbeit leisten, als es darum ging, Blumhouse und Universal Pictures von einer modernen Neuauflage zu Universals Horrorklassiker zu überreden. Diesen Sommer konnten mit Elisabeth Moss (WIR, The Handmaid’s Tale: Der Report der Magd, Top of the Lake) und Oliver Jackson-Cohen (Spuk in Hill House) dann endlich die passenden Hauptdarsteller gefunden und Der Unsichtbare (The Invisible Man) konnte in den Dreh gehen.

Ob Der Unsichtbare an den Kinokassen eine bessere Figur macht als Die Mumie, zeigt sich ab 27. Februar 2020.


Geschrieben am 07.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Der Unsichtbare, News



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren