Detroit – Lars von Trier schreibt Drehbuch zu einem „waschechten Horrorfilm“

Lars von Trier ist für kontroverse, oftmals schonungslos erzählte Geschichten bekannt. So sorgte der Däne kürzlich mit seiner zweigeteilten Nymphomaniac-Saga für Aufsehen. Den nächsten logischen Schritt wagt der Regisseur hinter Dancer in the Dark, Melancholia und Antichrist jetzt mit der Produktion eines waschechten, bislang noch unbetitelten Horrorfilms, angesiedelt vor der tristen Stadtkulisse von Detroit. Die Ankündigung kommt jedoch nicht von ihm selbst, sondern seinem dänischen Kollegen Kristian Levring (The Salvation). „Ich habe schon immer gesagt, dass Lars einen fantastischen Horrorfilm auf die Beine stellen könnte, und bin ihm damit so lange auf den Geist gegangen, bis er irgendwann von sich aus gesagt hat: ‚Du sollst endlich Ruhe geben, also schreibe ich jetzt einen Horrorfilm für Dich.‘ Die Handlung spielt in Detroit, angelehnt an das Wortspiel ‚destroyed‘ [zerstört], und erzählt von einem Mann im Kampf mit seinen inneren Dämonen. Ich weiß, das klingt nicht nach viel, aber weiter sind wir momentan noch nicht. Es handelt sich aber um einen echten Horrorfilm.“ Bislang ist unklar, ob von Trier selbst auf dem Regiestuhl Platz nimmt.

Kirsten Dunst in Triers Endzeit-Drama "Melancholia"

Kirsten Dunst in Triers Endzeit-Drama „Melancholia“

Geschrieben am 14.05.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren