Devil May Cry 5 – Capcom enthüllt Releasetermin und Trailer zur Fortsetzung

Capcom hält Wort und veröffentlicht Devil May Cry 5 tatsächlich „früher als erwartet“. Als das Projekt im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllt wurde, gaben die Entwickler als Verkaufsstart lediglich „Frühling 2019“ an. Zwischen März und Juni wäre also alles möglich gewesen. Doch schon wenige Tage nach der E3 gab Capcom bekannt, Dante und Nero ihr Comeback vermutlich schon Anfang März feiern zu lassen. Nun, da Devil May Cry 5 auch bei der aktuellen Gamescom vorgestellt wurde, haben wir endlich die Gewissheit, wann man wieder auf Dämonenjagd gehen darf. Capcom stellt das Sequel am 8. März 2019 in den Handel. Zwischen dem Release von Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 liegen somit gerade einmal anderthalb Monate. Bei Fans beider Reihen dürfte diese Neuigkeit sicherlich viel Freude auslösen. Ob es hier ebenfalls eine Collector’s Edition geben wird, ist noch unbekannt. Allerdings muss gesagt sein, dass es zu Resident Evil Spielen sehr oft Sondereditionen gab, während zu Ablegern von Devil May Cry in der Regel eine einfache Standard Edition ohne Merchandise erscheint. Was aber definitiv schon erschienen ist und wir nicht vor Euch verbergen wollen, ist der neue Trailer, der uns passend zur Bekanntgabe vorliegt – viel Spaß!

Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Nero, jenem Mitglied vom Orden des Schwertes, das in der Zwischenzeit zwar nichts von seiner spöttischen und frechen Art verloren hat, dafür jedoch sein energiegeladenes Merkmal – den Devil Bringer Arm! Aber Nero wäre nicht der Draufgänger, den Fans kennen, wenn er selbst einen Verlust dieser Größenordnung nicht mit einer ordentlichen Prise Coolness wegstecken würde. Zu seinem ganz großen Vorteil verfügt er über eine loyale Begleiterin namens Nico, die nicht nur das Gehirn sondern auch das Auge für ausgefallene Prothesen besitzt.

Geschrieben am 22.08.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News


Glass
Kinostart: 17.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Alita: Battle Angel
Kinostart: 14.02.2019Die Geschichte ist in einer fernen Zukunft angesiedelt und erzählt vom Cyborg Alita (Rosa Salazar), die bewusstlos auf einem Schrottplatz in Iron City vom einfühlsamen ... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 21.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Io
DVD-Start: 18.01.2019Sam ist eine der letzten Überlebenden, die nach dem Kataklysmus auf der zerstörten Erde zurückgeblieben ist. Anstatt ihre Welt zu verlassen, versucht die junge Wissens... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren
The Domestics
DVD-Start: 24.01.2019In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren