Devil May Cry 5 – Capcom enthüllt Releasetermin und Trailer zur Fortsetzung

Capcom hält Wort und veröffentlicht Devil May Cry 5 tatsächlich „früher als erwartet“. Als das Projekt im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllt wurde, gaben die Entwickler als Verkaufsstart lediglich „Frühling 2019“ an. Zwischen März und Juni wäre also alles möglich gewesen. Doch schon wenige Tage nach der E3 gab Capcom bekannt, Dante und Nero ihr Comeback vermutlich schon Anfang März feiern zu lassen. Nun, da Devil May Cry 5 auch bei der aktuellen Gamescom vorgestellt wurde, haben wir endlich die Gewissheit, wann man wieder auf Dämonenjagd gehen darf. Capcom stellt das Sequel am 8. März 2019 in den Handel. Zwischen dem Release von Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 liegen somit gerade einmal anderthalb Monate. Bei Fans beider Reihen dürfte diese Neuigkeit sicherlich viel Freude auslösen. Ob es hier ebenfalls eine Collector’s Edition geben wird, ist noch unbekannt. Allerdings muss gesagt sein, dass es zu Resident Evil Spielen sehr oft Sondereditionen gab, während zu Ablegern von Devil May Cry in der Regel eine einfache Standard Edition ohne Merchandise erscheint. Was aber definitiv schon erschienen ist und wir nicht vor Euch verbergen wollen, ist der neue Trailer, der uns passend zur Bekanntgabe vorliegt – viel Spaß!

Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Nero, jenem Mitglied vom Orden des Schwertes, das in der Zwischenzeit zwar nichts von seiner spöttischen und frechen Art verloren hat, dafür jedoch sein energiegeladenes Merkmal – den Devil Bringer Arm! Aber Nero wäre nicht der Draufgänger, den Fans kennen, wenn er selbst einen Verlust dieser Größenordnung nicht mit einer ordentlichen Prise Coolness wegstecken würde. Zu seinem ganz großen Vorteil verfügt er über eine loyale Begleiterin namens Nico, die nicht nur das Gehirn sondern auch das Auge für ausgefallene Prothesen besitzt.

Geschrieben am 22.08.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren