Devil’s Pass – Neuer Trailer lüftet das schaurige Geheimnis am teuflischen Pass

Aus The Dyatlov Pass Incident wird Devil’s Pass. Zwei Wochen vor der geplanten Kinoauswertung in den USA hat IFC Midnight den Rotstift angesetzt und dem Found Footage-Horrorfilm von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) einen griffigeren Filmtitel verpasst. Noch mehr Überraschungen lassen sich im jetzt veröffentlichten US-Kinotrailer ausmachen, der nicht nur bislang unbekannte Szenen aus dem Film, sondern auch unheimliche Schreckgestalten für uns bereithält. Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest dürfen sich ab Ende August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen.

In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, die Antwort auf das ungelöste Rätsel zu finden. Was die Gruppe in Wirklichkeit erwartet, hätten sie sich nicht einmal in den schlimmsten Albträumen ausmalen können. Ihre Wanderung durch das Ural-Gebirge wird von schockierenden Phänomenen heimgesucht, die schnell deutlich machen: sie sind nicht allein. Die Mächte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück haben nur auf sie gewartet.

Geschrieben am 07.08.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Devil's Pass, News, Top News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren