Devs – Nach Ex Machina und Auslöschung: Alex Garland kreiert originale Sci/Fi-Serie für FX

In den USA steuert Auslöschung gerade auf Einnahmen von 30 Millionen Dollar zu. Wenn man bedenkt, dass Paramount Pictures die Adaption von James VanderMeers Southern Reach-Büchern eigentlich gar nicht in den Kinos starten wollte, hätte es wohl kaum besser für den bildgewaltigen Thriller von Alex Garland laufen können. Jetzt, wo seine ambitionierte Verfilmung auch deutschen Netflix-Nutzern zur Verfügung steht, stellt sich allerdings die Frage, welches Projekt der gefragte Filmemacher wohl als nächstes in Angriff nimmt. Und siehe da: Mit dem US-Sender FX (American Horror Story) ist der Brite jetzt eine Partnerschaft über die Umsetzung einer neuen Sci/Fi-Serie namens Devs eingegangen. Die thematisiert das Leben der Computertechnikerin Lily und ihre Untersuchung in der Entwicklungsabteilung ihres Arbeitgebers. Sie befürchtet nämlich, dass die hochmoderne Tech-Firma in San Francisco für das Verschwinden ihres Freundes verantwortlich sein könnte. Die erste Staffel soll eine in sich abgeschlossene Handlung erzählen und 8 Folgen umfassen. Doch selbst danach muss nicht zwingend Schluss sein:

„Wenn FX anschließend weitermachen will, könnten sie das sicherlich tun, obwohl die erste Staffel eine abgerundete, in sich geschlossene Handlung bietet. Aber es gibt Wege, wie man das Geschehen erweitern könnte“, so Alex Garland, der im selben Atemzug bekannt gab, dass er schon in rund sechs Monaten mit den Dreharbeiten beginnen will. Gespräche über die Besetzung, Schauplätze und handgemachte Effekte laufen auf Hochtouren und werden unter anderem von DNA TV und Scott Rudin Productions überwacht.

  • Quelle: FX

©Paramount Pictures

Geschrieben am 14.03.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Auslöschung, News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren