Diablero – Dämonenjagd beginnt: Erste Staffel ab sofort auf Netflix!

Es kann bekanntlich nur einen Ash (Bruce Campbell) geben. Doch die Ikone aus dem kürzlich abgesetzten Ash vs. Evil Dead ist nicht der Einzige, der sich auf das fachkundige Zerlegen und Bekämpfen ultrafieser Monster spezialisiert hat. Den Beweis tritt Netflix neuerdings mit der mexikanischen Originals-Produktion Diablero an, die wie ein obskurer Mix aus Ash vs. Evil Dead, The Exorcist und Buffy – Im Bann der Dämonen wirkt. Darin wenden sich die Engel endgültig von Mexico City ab, was seine Bewohner zur leichten Beute für die Mächte der Unterwelt macht. Doch sie sind ihnen nicht vollkommen schutzlos ausgeliefert. Zum Glück taucht just in diesem Moment eine neue Gruppierung, genannt Diableros, auf, die dem Bösen den Kampf ansagt. Unchristlich und dämonisch wird aber es ausgerechnet zur Weihnachtszeit, denn die erste Staffel von Diablero steht jetzt exklusiv für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Im Mittelpunkt von Diablero steht Vater Ramiro Ventura, ein gefallener Priester, der sich mit dem legendären Dämonenjäger Elvis Infante und der paranormalen Expertin Nancy Gama zusammentut, um eine Kette von Ereignissen aufzuhalten, die das Ende der Menschheit nach sich ziehen könnten. Diablero basiert auf dem Rroman El Diablo me obligó von F.G. Haghenbeck.

Geschrieben am 22.12.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren