Die Besessenen – Nach der Schmach in den USA: Universal streicht deutschen Kinostart

Wenn Steven Spielberg bei einer Filmproduktion mitmischt, dann hat das für gewöhnlich Hand und Fuß. Entsprechend gehörte der ihm produzierte Die Besessenen (The Turning), eine mdoerne Neuinterpretation der Henry James-Novel The Turning of the Screw, zu den spannendsten Horror-Neustarts dieses Frühjahres. Doch nun zieht Universal Pictures überraschend Konsequenzen aus den ernüchtenden Box Office-Zahlen aus den USA, wo der Gothic-Thriller von Floria Sigismondi mit einem extrem seltenen Cinemascore von F (Schulnote 6) abgestraft wurde, und streicht den deutschen Kinostart zugunsten einer direkten Veröffentlichung im Heimkino. Der alte Starttermin am 16. April 2020 ist somit hinfällig und macht Platz für eine vorgezogene Premiere auf DVD und Blu-ray Disc. Die Besessenen ist erst der zwanzigste Film, bei dem das gefürchtete CinemaScore-Urteil von F gezückt wurde. US-Kritiker machen mehrheitlich das völlig abrupte, unverständliche Ende für das Scheitern verantwortlich. Der Twist soll sich weder gut noch nachvollziehbar in die Handlung einfügen und einer der Hauptgründe sein, weshalb sich Zuschauer vor den Kopf gestoßen fühlten.

Denn bis dahin soll Die Besessenen eine zwar konventionelle und innovationsarme, aber durchaus unterhaltsame Geister-Gruselgeschichte erzählen. Das macht den eingefahrenen Score in diesem Fall umso ärgerlicher – nicht zuletzt, weil Steven Spielberg mit seinem Namen dafür wirbt. Für Mackenzie Davis, die im Film die Rolle der leidgeplagten Nanny verkörpert, ist Die Besessenen (The Turning) nach Terminator: Dark Fate bereits der zweite große Kinoflop in Folge. Deutlich besser läuft es da schon für ihren jungen Co-Star Finn Wolfhard, der sich 2020 nicht nur mit Stranger Things 4, sondern auch einer Hauptrolle im kommenden Ghostbuster: Legacy zurückmeldet. Einen Ersatztermin für Die Besessenen gibt es noch nicht. Wir tippen allerdings auf eine relativ zeitnahe Veröffentlichung zum Heimkino-Start in den USA.

Im Film spielt Davis die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Anstellung als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des Onkels der Kinder antreten darf. Ihre Stimmung ändert sich jedoch relativ schnell: Sie erfährt vom mysteriösen Tod ihrer Vorgängerin und deren Liebhaber, die eigentlich lieben Kinder legen äußerst seltsame, verstörende Verhaltensweisen an den Tag und sie selbst beobachtet merkwürdige Erscheinungen. Schließlich kommt sie zu der Überzeugung, dass die Geister der Verstorbenen von den Kindern Besitz ergriffen haben. Und damit kennen sich die beiden zuständigen Autoren Carey und Chad Hayes, die Schöpfer der The Conjuring-Filme, bestens aus!

©Universal Pictures

Geschrieben am 21.02.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Die Besessenen, News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
The Wind
DVD-Start: 24.04.2020Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau al... mehr erfahren
Knives Out: Mord ist Familiensache
DVD-Start: 08.05.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge
DVD-Start: 28.05.2020In Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge finden sich die Champions von Outworld und Earthrealm für einen einmaligen Wettkampf zusammen, der über das Schicksal der... mehr erfahren
Come to Daddy
DVD-Start: 29.05.2020In Come to Daddy spielt Elijah Wood einen Mann in seinen 30ern, der in einer Hütte die angespannte Beziehung zu seinem Vater zu kitten versucht. Doch statt der erhofften... mehr erfahren