The Hunger Games

Die Tribute von Panem: Mocking Jay – Games of Thrones-Star zieht nach Panem

Natalie Dormer wagt den Sprung auf die Kinoleinwand. Die Darstellerin aus Games of Thrones hat für einen Part im Franchise-Doppelpack Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 1 und Teil 2 unterschrieben. Sie wird die aus Distrikt 13 stammende Filmregisseurin Cressida verkörpern, die stets darum bemüht ist, Katniss für ihre Rolle als Rebellin ins rechte Licht zu rücken. Ihr Team besteht aus den beiden Kameraleuten Pollux und Casto. Dormer ist neben Julianne Moore als Präsidentin Alma Coin bereits der zweite Neuzugang innerhalb kürzester Zeit. Das doppelte Finale entsteht wieder unter der Regie von Constantine und I Am Legend Schöpfer Francis Lawrence und kommt am 27. November 2014 beziehungsweise 26. November 2015 in deutsche Kinos. Danny Strong schreibt die Drehbücher zu beiden Filmen, während Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth erneut in ihren angestammten Rollen zurückkehren – natürlich mit einem deutlich üppigeren Gehaltscheck. Die finalen Ableger begleiten Katniss Everdeen bei der immer größer werdenden Rebellion gegen das korrupte Capitol und seine Bewohner. Doch wem kann sie trauen und welche Seite ist überhaupt die richtige?

Natalie Dormer in "Game of Thrones"

Natalie Dormer in „Game of Thrones“

Mockingjay

Geschrieben am 23.08.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren