Dismissed – Böse Taten für gute Noten: Psycho-Thriller entsteht mit Dylan Sprouse

Wer eine gute Note will, muss büffeln. Manche Schüler halten allerdings nicht sehr viel vom Lernen und setzen lieber auf andere Fähigkeiten, um die Klasse zu bestehen. Im kommenden Psycho-Thriller Dismissed wird ein idealistischer und prüder Lehrer von einem seiner Schüler auf übelste Weise terrorisiert, weil er um jeden Preis eine Bestnote erzielen will – koste es, was es wolle. Verkörpert wird das Duo von Dylan Sprouse und ​Kent Osborne. Für Dylan Sprouse wird es filmisch gesehen eine gänzlich neue Erfahrung werden, da der 23-Jährige überwiegend aus Disneyfilmen bekannt ist und somit noch keine Erfahrungen mit psychologischen Thrillern hat. Spielfilmdebütant Benjamin Arfmann wird ab Oktober in Los Angeles Regie führen, um eine Veröffentlichung Ende 2016 oder Anfang 2017 möglich zu machen. Neben Sprouse und Osborne agieren in Dismissed außerdem Schauspieler wie Randall Park aus The Interview, Chris Bauer oder Alycia Delmore.

dismissed-cast-fb-fb

Geschrieben am 18.09.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren