Don’t Worry Darling – Florence Pugh auf der Flucht: Erstes Bild zum Schocker mit Star-Cast

Seit ihrer Coming-of-Age-Komödie Booksmart gilt Olivia Wilde nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera als sichere Bank. Ihr zweites Regieprojekt folgt auf dem Fuße und verspricht ebenfalls spannend zu werden, allerdings auf andere Weise, als das noch bei ihrem Erstling der Fall war. Denn Don’t Worry Darling ist als vollwertiger Horror-Thriller das genaue Gegenteil ihres fröhlichen Debüts und erzählt die Geschichte einer unglücklichen Hausfrau (Florence Pugh) in den Fünfzigern, deren Welt zusammenzubrechen und darunter eine „verstörende Wahrheit“ preiszugeben droht.

Was das alles mit ihrem liebevollen Ehemann zu tun hat, der ein finsteres Geheimnis hüten soll? Sagen lässt sich schon: „Mach dir keine Sorgen, Liebling“, den gut gemeinten Rat aus dem Titel, scheint Pughs Filmrolle Alice geflissentlich zu ignorieren. Auf einem ersten Bild, das Wilde heute auf Instgragram zur Schau stellt, findet sie sich mitten in der sengenden Wüste und umringt von fragwürdigen Gestalten wieder, wobei ihr Verzweiflung ins Gesicht geschrieben steht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olivia Wilde (@oliviawilde)

Wovor sie flüchtet, wissen wir schon. Don’t Worry Darling spielt vor dem Hintergrund einer isolierten, utopischen Gemeinschaft (man denke an die Frauen von Stepford), in der etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Und Alices Ehemann, gespielt von Ex-One Direction-Sänger Harry Styles in seiner zweiten großen Kinorolle nach Christopher Nolans Dunkirk, ist an diesem verstörenden Zustand offensichtlich nicht ganz unbeteiligt.

Zunächst war der Part gar nicht für ihn gedacht, sondern Shia LeBouf (Constantine, Indiana Jones). Nachdem immer mehr Vorwürfe wegen Gewalt und unsozialen Verhaltens gegen den Schauspieler laut geworden waren, entschied sich Wilde dazu, eine „keine Arschlöcher“-Regel am Set einzuführen und LeBouf gegen Styles auszutauschen. Für Wilde hatte der Wechsel einen positiven Nebeneffekt: Heute sind sie und Styles auch privat ein Paar.

Steckt nach Midsommar wieder in der Klemme: Florence Pugh ©Weltkino/A24

Vor und hinter der Kamera: Hochkarätiges Team am Werk

Nachdem die Produktion zwischenzeitlich wegen mehrerer Covid-Fälle pausieren musste, ist Don’t Worry Darling seit Januar offiziell im Kasten – wie auch das erste verheißungsvolle Filmbild mit Oscar-Anwärterin Florence Pugh untermauert. Für sie ist es nach Midsommar nun schon die zweite große Hauptrolle in einem albtraumhaften Horror-Thriller. Auch der restliche Cast zeigt sich mit Chris Pine (Wonder Woman, Star Trek), Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey, Suspiria), Gemma Chan und Nick Kroll (Sausage Party) hochkarätig besetzt, was angesichts der beteiligten Produktionsfirmen aber auch nicht überrascht.

Hinter Don’t Worry Darling stecken zwei echte Horror-Schwergewichte: Roy Lee produzierte schon die The Ring-Filme, Blair Witch, Stephen Kings millionenschweren Zweiteiler ES, Lego Movie oder Godzilla II: King of the Monsters – um nur einige Beispiele zu nennen. Auch der Name New Line Cinema (Mortal Kombat, ES, Doctor Sleep) dürfte Horrorfans geläufig sein. Zudem bringen die Autoren Shane und Carey Van Dyke als Schöpfer von Chernobyl Diaries oder der Buchadaption The Silence bereits reichlich Erfahrung auf dem Gebiet mit.

Roy Lee und New Line, das Team hinter Stephen Kings ES. ©Warner Bros.

Geschrieben am 04.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren