Don’t Worry Darling – Florence Pugh auf der Flucht: Erstes Bild zum Schocker mit Star-Cast

Seit ihrer Coming-of-Age-Komödie Booksmart gilt Olivia Wilde nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera als sichere Bank. Ihr zweites Regieprojekt folgt auf dem Fuße und verspricht ebenfalls spannend zu werden, allerdings auf andere Weise, als das noch bei ihrem Erstling der Fall war. Denn Don’t Worry Darling ist als vollwertiger Horror-Thriller das genaue Gegenteil ihres fröhlichen Debüts und erzählt die Geschichte einer unglücklichen Hausfrau (Florence Pugh) in den Fünfzigern, deren Welt zusammenzubrechen und darunter eine „verstörende Wahrheit“ preiszugeben droht.

Was das alles mit ihrem liebevollen Ehemann zu tun hat, der ein finsteres Geheimnis hüten soll? Sagen lässt sich schon: „Mach dir keine Sorgen, Liebling“, den gut gemeinten Rat aus dem Titel, scheint Pughs Filmrolle Alice geflissentlich zu ignorieren. Auf einem ersten Bild, das Wilde heute auf Instgragram zur Schau stellt, findet sie sich mitten in der sengenden Wüste und umringt von fragwürdigen Gestalten wieder, wobei ihr Verzweiflung ins Gesicht geschrieben steht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olivia Wilde (@oliviawilde)

Wovor sie flüchtet, wissen wir schon. Don’t Worry Darling spielt vor dem Hintergrund einer isolierten, utopischen Gemeinschaft (man denke an die Frauen von Stepford), in der etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Und Alices Ehemann, gespielt von Ex-One Direction-Sänger Harry Styles in seiner zweiten großen Kinorolle nach Christopher Nolans Dunkirk, ist an diesem verstörenden Zustand offensichtlich nicht ganz unbeteiligt.

Zunächst war der Part gar nicht für ihn gedacht, sondern Shia LeBouf (Constantine, Indiana Jones). Nachdem immer mehr Vorwürfe wegen Gewalt und unsozialen Verhaltens gegen den Schauspieler laut geworden waren, entschied sich Wilde dazu, eine „keine Arschlöcher“-Regel am Set einzuführen und LeBouf gegen Styles auszutauschen. Für Wilde hatte der Wechsel einen positiven Nebeneffekt: Heute sind sie und Styles auch privat ein Paar.

Steckt nach Midsommar wieder in der Klemme: Florence Pugh ©Weltkino/A24

Vor und hinter der Kamera: Hochkarätiges Team am Werk

Nachdem die Produktion zwischenzeitlich wegen mehrerer Covid-Fälle pausieren musste, ist Don’t Worry Darling seit Januar offiziell im Kasten – wie auch das erste verheißungsvolle Filmbild mit Oscar-Anwärterin Florence Pugh untermauert. Für sie ist es nach Midsommar nun schon die zweite große Hauptrolle in einem albtraumhaften Horror-Thriller. Auch der restliche Cast zeigt sich mit Chris Pine (Wonder Woman, Star Trek), Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey, Suspiria), Gemma Chan und Nick Kroll (Sausage Party) hochkarätig besetzt, was angesichts der beteiligten Produktionsfirmen aber auch nicht überrascht.

Hinter Don’t Worry Darling stecken zwei echte Horror-Schwergewichte: Roy Lee produzierte schon die The Ring-Filme, Blair Witch, Stephen Kings millionenschweren Zweiteiler ES, Lego Movie oder Godzilla II: King of the Monsters – um nur einige Beispiele zu nennen. Auch der Name New Line Cinema (Mortal Kombat, ES, Doctor Sleep) dürfte Horrorfans geläufig sein. Zudem bringen die Autoren Shane und Carey Van Dyke als Schöpfer von Chernobyl Diaries oder der Buchadaption The Silence bereits reichlich Erfahrung auf dem Gebiet mit.

Roy Lee und New Line, das Team hinter Stephen Kings ES. ©Warner Bros.

Geschrieben am 04.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren