Doom – Film erhält Altersfreigabe in den USA

Spread the love

Die Videospielverfilmung „Doom“ von Regisseur Andrzej Bartkowiak erhielt nun in den USA ein „R“-Rating. Das „R“ steht für „Restricted“ und bedeutet, dass ein Jugendlicher unter 17 Jahren nicht ohne Begleitung seiner Eltern in den Film hinein darf. Dies ist eine erfreuliche Nachricht für alle Horror-Fans, die dem Film bisher skeptisch gegenüber standen! Was das nun genau für Deutschland heisst, bleibt abzuwarten, man darf aber wahrscheinlich von einer Freigabe ab 18 ausgehen! Hoffen wir, dass der Film dem Spiel gerecht wird! Er startet am 27. Oktober 2005 in Deutschland.

Geschrieben am 11.08.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News