Dread – Virales Marketing und weitere Darsteller für Barker Umsetzung

In einem herbstlich verregneten England haben sie nun offiziell begonnen, die Dreharbeiten zu Dread, dem neuesten Teilstück des anstehenden Clive Barker Franchise Books of Blood. Während der langjährige Barker Produzent Anthony DiBlasi nun erstmals den Regiestuhl einer Produktion bekleiden wird, nimmt das virale Marketing hinter dem Projekt neue Ausmaße an. Gefragt sind: In Deiner Kindheit, hattest Du da Angst vor der Dunkelheit unter dem Bett? Hast Du jemals eine Person sterben sehen? Wie alt warst Du, als es zu ersten Ängsten kam? Fragen, die sich vortrefflich in einer Studio klären lassen. Wie im Falle von Das Geisterschloss setzt auch Dread auf ein vermeintlich harmloses Experiment zur Erforschung von Ängsten, um die Situation dann völlig aus den Fugen geraten zu lassen. Der leuchtend rote Aufruf zur Studien-Teilnehmer findet sich im Anhang dieser Meldung. Auf darstellender Ebene bekommen die bereits angekündigten Schauspieler wie Shaun Evans (Cashback) und Jackson Rathbone (Twilight) ab sofort Unterstützung von Hanne Steen (Hamlet) und Laura Donnelly.

Geschrieben am 19.10.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren