Dream House

Dream House – Regisseur Jim Sheridan wollte Namen aus den Credits entfernen

Spread the love

Der Trend zeichnete sich bereits ab, als Universal Pictures jegliche US-Pressevorführungen für den aktuellen Mystery-Thriller Dream House verweigerte. Eine Woche nach dem verhaltenen Kinostart in den USA schießt nun allerdings auch Filmemacher Jim Sheridan öffentlich gegen seine Regiearbeit und berichtet von zahlreichen Konflikten, die hinter den Kulissen stattgefunden haben müssen und am Ende sogar dazu führten, dass er seinen Namen aus den Credits entfernen lassen wollte – offenbar ohne Erfolg. Die Schwierigkeiten begannen bereits während der Produktion, als Sheridan das eigentliche Drehbuch missachtete und immer häufiger auf Improvisation setzte. Als Folge fiel das erste Testscreening des Films katastrophal aus, was zu weiteren Nachdrehs führte. Nach diesen Geschehnisse nahm Produktionhaus Morgan Creek Productions die Arbeiten an der finalen Kinofassung selbst in die Hand und machte ohne das Zutun Sheridans weiter. Kurz vor Kinostart wollt dann allerdings kein Star des Films, unter anderem Daniel Craig, Naomi Watts oder Rachel Weisz, für den Film werben und auf Promo-Tour gehen. Ein deutscher Kinostart lässt weiterhin auf sich warten.

Den offiziellen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

Geschrieben am 09.10.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Dream House, News



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren