Dream House

Dream House – Regisseur Jim Sheridan wollte Namen aus den Credits entfernen

Der Trend zeichnete sich bereits ab, als Universal Pictures jegliche US-Pressevorführungen für den aktuellen Mystery-Thriller Dream House verweigerte. Eine Woche nach dem verhaltenen Kinostart in den USA schießt nun allerdings auch Filmemacher Jim Sheridan öffentlich gegen seine Regiearbeit und berichtet von zahlreichen Konflikten, die hinter den Kulissen stattgefunden haben müssen und am Ende sogar dazu führten, dass er seinen Namen aus den Credits entfernen lassen wollte – offenbar ohne Erfolg. Die Schwierigkeiten begannen bereits während der Produktion, als Sheridan das eigentliche Drehbuch missachtete und immer häufiger auf Improvisation setzte. Als Folge fiel das erste Testscreening des Films katastrophal aus, was zu weiteren Nachdrehs führte. Nach diesen Geschehnisse nahm Produktionhaus Morgan Creek Productions die Arbeiten an der finalen Kinofassung selbst in die Hand und machte ohne das Zutun Sheridans weiter. Kurz vor Kinostart wollt dann allerdings kein Star des Films, unter anderem Daniel Craig, Naomi Watts oder Rachel Weisz, für den Film werben und auf Promo-Tour gehen. Ein deutscher Kinostart lässt weiterhin auf sich warten.

Den offiziellen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

Geschrieben am 09.10.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Dream House, News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren