Dreamkatcher – Deutscher Trailer zum neuen Spuk mit Insidious-Star

Die meisten Schauspieler erleben ihren großen Durchbruch bereits relativ früh in ihrer Karriere. Andere, so wie Lin Shaye, lassen sich damit bis ins stolze Alter von 67 Zeit! Dabei war Shaye über die Jahre bereits in einschlägigen Produktionen wie A Nightmare on Elm Street, Critters, Wes Craven’s New Nightmare oder 2001 Maniacs vertreten, meist jedoch in eher kleineren Rollen. Erst James Wans Insidious etablierte sie endgültig als Scream Queen mit dem Potenzial zur Hauptrolle – und die sollte sie einige Zeit später in Insidious 3 und Insidious 4 auch bekommen. Noch ist Shaye zwar nicht für den in Planung befindlichen fünften Teil bestätigt, doch das hält sie nicht davon ab, sich an anderer Stelle schon mal warm zu spielen. So wie im aktuellen Horror-Neuzugang Dreamkatcher (nicht zu verwechseln mit der älteren Stephen King-Verfilmung ähnlichen Namens) von Regisseur Kerry Harris, der Shaye in einer ihr bestens vertrauten Rolle zeigt – die der weisen Dame, die anderen (Insidious lässt grüßen) im Kampf gegen übernatürliche Mächte beisteht.

Und genau wie im beliebten Geister-Schocker von James Wan (The Conjuring) scheint das Böse von einem Jungen auszugehen. Ihm gegenüber stehen zwei filmische Eltern, die auf dem Gebiet des übersinnlichen Horrors selbst schon einiges an Erfahrung vorzuweisen haben. Vor fünfzehn Jahren unternahm Radha Mitchell einen Abstecher nach Silent Hill, stand danach unter anderem noch für den von Blumhouse produzierten The Darkness vor der Kamera. Ihr Co-Star Henry Thomas wiederum entging 2018 nur knapp dem Spuk in Hill House, dürfte der breiten Masse aber vermutlich eher als Elliott aus Steven Spielbergs Klassiker E.T. – Der Außerirdische ein Begriff sein.

Ausgelöst wird der Spuk wie so oft durch einen Umzug aufs Land, den Gail (Mitchell), ihr Freund (Thomas) und dessen Sohn Josh unternehmen, um dort ein neues Leben zu starten. Der Friede währt nur kurz, als Josh (Wojtak-Hissong) Anzeichen einer psychischen Störung zeigt, die immer gewalttätigere Ausmaße annimmt und mit einem alten Talisman in Zusammenhang zu stehen scheint. Und die Zeit, ihn zu retten, läuft langsam ab. Neugierig geworden? Das trifft sich gut, denn Koch Media stellt Dreamkatcher am 28. Januar 2021 auf DVD und Blu-ray in den deutschen Handel.

©Koch Media

Geschrieben am 18.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren