Dune – Box Office: Re-Release? Warner will die 100 Millionen!

Vielleicht habt ihr es schon gewusst, vielleicht aber auch nicht – die Kinofilme, die Warner Bros. in diesem Jahr in die US-Kinos bringt und gleichzeitig Abonnenten vom hauseigenen Streaming-Portal HBO Max zur Verfügung stellt, sind zunächst immer «nur» 31 Tage lang online aufrufbar – danach verschwinden die Streifen wieder, kehren erst Monate danach abermals auf die Plattform zurück.

Die 31 Tage sind im Fall von Dune, dem Sci/Fi-Spektakel von Prisoners– und Blade Runner 2049-Regisseur Denis Villeneuve inzwischen gezählt, was bedeutet, dass die 160 Millionen US Dollar schwere Frank Herbert-Adaption derzeit auch in Amerika ausschließlich im Kinosaal beziehungsweise auf der großen Leinwand erlebt werden kann – und genau davon macht Warner jetzt Gebrauch.

Nach einem schwierigen US-Start (41 Millionen US Dollar) und zwei höheren Rückgängen (62.4% am zweiten, 49.5% am dritten Wochenende) war das Universum der überdimensionalen Sandwürmer dazu imstande, sich trotz der digitalen Verfügbarkeit zu stabilisieren. So treibt sich die Produktion, in der Call Me By Your Name-Schauspieler Timothée Chalamet den jungen Helden Paul Atreides spielt, fünf Wochen nach der Uraufführung immer noch in den Top 5 der US-Kinocharts herum.

Dune kehrt in den USA in Imax-Kinos zurück! ©Warner Bros.

Die 100 Millionen USD sind nicht mehr weit!

Momentan steuert man mit kleinen Schritten auf die magische, in Hollywood nach wie vor sehr wichtige, gern gesehene 100 Millionen US Dollar-Grenze zu, die am kommenden Thanksgiving-Wochenende definitiv überschritten werden sollte, die Produzenten zum Feiern animieren dürfte. Doch wozu dann schon aufhören, wenn sich auch auf diesem Ergebnis weiter aufbauen lässt?

Warner und Legendary Pictures haben jetzt via Deadline verlauten lassen, den Wüstenplaneten in den USA noch einmal in Imax-Kinos zu bringen, um amerikanischen Kinogängern, die es bislang versäumt haben, sich die Romanverfilmung entweder auf der Leinwand oder zu Hause im eigenen Wohnzimmer anzusehen, erneut die «einmalige Gelegenheit» dazu geben, das bildgewaltige Werk so zu genießen, wie es von Villeneuve und seinem Team auch von Anfang an gewünscht war.

DUNE schafft es im Dezember wieder in US-Imax-Kinos

In Kraft treten wird der Re-Release am 03. Dezember 2021, allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum. Ob sich dieser potenzielle Schachzug wirklich lohnt? Möglicherweise hofft man intern ja darauf, auch noch eine andere magische Zone zu erreichen. Weltweit konnte Dune bislang rund 366 Millionen US Dollar einspielen.

Es müsste aber schon ein Wunder geschehen, um auch noch die 400 Millionen US Dollar klarzumachen, da die anstehende Wiederaufführung – auch wenn der 155 Minuten lange Sci/Fi-Film nicht mehr länger auf HBO Max gestreamt werden kann – Kinobesuchern wohl kaum weitere 34 Millionen US Dollar wert sein wird.

Ab 23. Dezember 2021 auf DVD, Blu-ray und 4K: Dune. ©Warner Bros.

Part Two, wieder von Villeneuve, startet 2023

Dune muss aber sowieso niemandem mehr etwas beweisen, da das 2023 erscheinende Sequel Dune Part Two schon vor Wochen abgesegnet wurde und dort dann wieder eine komplett andere, traditionelle Veröffentlichungsstrategie zum Zug kommt – nämlich die, die vor der Pandemie noch völlig normal, die einzig richtige war: Kino only!

Dune erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen.

Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

©Warner Bros.

Geschrieben am 26.11.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Dune, News, Top News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren