Dune – Erstes Filmbild: Timothée Chalamet auf dem Weg zum Wüstenplaneten

Gelingt Denis Villeneuve mit Dune die Geburt einer Sci/Fi-Saga, eines „Star Wars für Erwachsene“, wie er selbst sagt, oder geht das aufwendige Reboot zum gleichnamigen Klassiker gegen Ende des Kinojahres doch noch als einer der größten Flops in die Filmgeschichte ein? Mit weit über 150 Millionen Dollar lässt sich Warner Bros. das moderne Epos einiges kosten, setzte seine Hoffnung aber nicht nur in das kreative Team hinter, sondern auch in das vor der Kamera. Timothée Chalamet (Call Me By Your Name), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible) und Oscar Isaac (Star Wars: Der Aufsteig Skywalkers) sind lediglich ein kleiner Teil der bemerkenswert hochkarätigen Schauspieler, die sich Dezember 2020 (sofern der Kinostart wie geplant eingehalten wird) ins Abenteuer stürzen. Wie Denis Villeneuves generalüberholte Dune-Neuverfilmung letztlich aussehen wird und welche Figur diese gegenüber der David Lynch-Adaption aus den Achtzigern macht, bleibt bis auf weiteres unserer eigenen Vorstellungskraft überlassen. Zumindest in einem Punkt herrscht aber Gewissheit – hinsichtlich der Rolle von Timothée Chalamet! Er zeigt sich auf dem ersten offiziellen Filmbild als Paul Atreides, umrahmt von schroffer Küsten-Kulisse und futuristischen Flug-Maschinen.

Erstes Dune-Bild: Timothée Chalamet als Paul Atreides. ©Warner Bros.

Kürzlich gab Isaac zudem ein paar interessante Informationen zum Film preis: „Ich könnte mir keinen Besseren als Denis für die Stimmung aus Frank Herberts Roman vorstellen“, findet er. „Ihr werdet einige zutiefst verstörende, albtraumhafte Dinge sehen. Den ganzen Film umgibt diese brutale Grundstimmung. Es ist schockierend und beängstigend. Der Film schlägt einem auf den Magen.“ Und Isaac muss es wissen, schließlich kommt ihm mit Duke Leto Atreides eine der tragenden Rollen in dem modernen Remake zu. Neben ihm, Chalamet und Ferguson werden in Dune auch noch Jason Momoa (Aquaman), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Zendaya (Spider-Man: Homecoming), Charlotte Rampling (Assassin’s Creed), Javier Bardem (No Country for Old Men), Josh Brolin (Milk) oder Stellan Skarsgård (Mamma Mia!) ihren Auftritt haben. Parallel zu den zwei geplanten Kinofilmen wird auch noch an einer Spin-off-Serie namens Dune: The Sisterhood gearbeitet, die zeitgleich oder zwischen den beiden Filmen auf Sendung gehen könnte.

Für die musikalische Untermalung sorgt der mehrfach Oscar-prämierte Komponist Hans Zimmer, mit dem Villeneuve schon bei Blade Runner 2049 zusammenarbeitete. Die Vorlage zum Film stammt dagegen aus der Feder von Prometheus-Autor Jon Spaihts (Passengers, Doctor Strange) und seinem Kollegen Eric Roth (A Star Is Born, Forrest Gump).

Dune spielt in einer sehr fernen Zukunft, wo die intergalaktische Welt voller Mysterien und Intrigen ist. Der wichtigste Planet des Universums ist Arrakis, der Wüstenplanet. Nur auf ihm findet man das Spice, eine hochwirksame Droge mit unvorstellbaren Kräften – inzwischen die wertvollste Substanz im gesamten Universum. Als das Haus Atreides die Macht über Arrakis übernimmt, beginnt ein gigantischer Machtkampf, der in grausamen Schlachten und einem interstellarem Krieg gipfelt.

©Warner Bros.

Geschrieben am 13.04.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren