Dune – Jetzt auch Jason Momoa? Aquaman-Mime soll in Neuverfilmung spielen

Als wären Namen wie Rebecca Ferguson (demnächst mit Doctor Sleep auf der Leinwand), Timothée Chalamet (Lady Bird, Call Me by Your Name), Zendaya (Greatest Showman), Josh Brolin, Javier Bardem, Oscar Isaac, Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) oder Stellan Skarsgård nicht schon prestigeträchtig genug, soll nun außerdem noch Jason Momoa auf den berühmten Wüstenplaneten nach der Vorlage von Frank Herbert umsiedeln. Denis Villeneuves große Dune-Verfilmung besticht schon jetzt durch einen durchweg hochkarätig besetzten Cast, dabei sind noch längst nicht alle Rollen besetzt. Denn neuesten Meldungen zufolge soll sich nun auch Momoa, der sich insbesondere durch seine Rolle als Comicheld Aquaman in der gleichnamigen DC Verfilmung von James Wan (The Conjuring) einen Namen machen konnte, in finalen Gesprächen befinden, um im Remake Dune den kräftigen Duncan Idaho zu verkörpern. Dieser fungiert in der Geschichte als Schwertmeister im Zuhause der Familie Atreides und gilt als rechte Hand des Familienoberhaupts.

Für die männliche Hauptrolle des Paul Atreides konnte der Filmemacher Shootingstar Timothée Chalamet gewinnen. Rebecca Ferguson spielt seine Mutter Lady Jessica. Sie ist entscheidend für die Filmhandlung, denn ihre Flucht ermöglicht es Paul, zu jener Messias-ähnlichen Figur heranzuwachsen, die letztlich die Rebellion anführt. Bautistas Rolle steht noch unter Verschluss.

Dune spielt in einer sehr fernen Zukunft, wo die intergalaktische Welt voller Mysterien und Intrigen ist. Der wichtigste Planet des Universums ist Arrakis, der Wüstenplanet, genannt auch Dune. Nur auf ihm findet man das Spice, eine hochwirksame Droge mit unvorstellbaren Kräften – inzwischen die wertvollste Substanz im gesamten Universum. Als das Haus Atreides die Macht über Arrakis übernimmt, beginnt ein gigantischer Machtkampf, der in grausamen Schlachten und einem interstellarem Krieg gipfelt.

Jason Momoa hat gut lachen, kann sich vor Rollenageboten kaum retten. ©Warner

Geschrieben am 15.02.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren