Dune 2 – Abgedreht! Timothée Chalamet postet Bild mit seinem Vater!

Spread the love

Es ist soweit – Dune: Part Two ist abgedreht! Hauptdarsteller Timothée Chalamet (Bones and All, Call Me By Your Name) hat seinen Fans auf Instagram die Nachricht überbracht, dass der zweite Teil vom Sci/Fi-Event offiziell im Kasten ist und sich ab sofort in der langwierigen Nachbearbeitungsphase aufhält. Der Dreh nahm rund fünf Monate in Anspruch und ging in Budapest, Abu Dhabi, Jordanien und Italien vonstatten.

Passend zu dieser Verkündung postete der bald 27-jährige New Yorker ein Setbild, das ihn und seinen Vater Marc Chalamet in der Wüste zeigt. Regisseur Denis Villeneuve, der auch schon den ersten Teil erfolgreich auf die Beine stellte, verfügt nun über ein Jahr Zeit, um Dune: Part Two fertigzustellen – es wird also sportlich.

Im Moment beabsichtigen Warner Bros. und Legendary Entertainment einen Kinostart, der hierzulande aller Voraussicht nach am 02. November 2023 erfolgen soll. Villeneuve und sein Team werden also einen Zahn zulegen müssen, da es sich bei der sehr kostspieligen Frank Herbert-Verfilmung um eine äußerst bildgewaltige und aufwendige Adaption handelt, die aufgrund ihrer Spezialeffekte jede Menge Zeit verschlingt.

Timothée Chalamet postet Bild mit seinem Vater Marc

Neben Chalamet, der einmal mehr Protagonist Paul darstellt, zählen auch Zendaya (Spider-Man: No Way Home, Spider-Man: Far From Home) und Rebecca Ferguson (Greatest Showman, Life) zu den Rückkehrern, während der am 17. August 1991 in Kalifornien geborene Austin Butler (Once Upon a Time… in Hollywood, Die Noobs – Klein aber gemein) neu am Start ist.

Für seine Darbietung als legendäre Musik-Ikone Elvis Presley in Baz Luhrmanns Elvis wurde der 31-jährige Mime gestern für einen Golden Globe als bester Hauptdarsteller nominiert. Ob er als Bösewicht Feyd-Rautha Harkonnen genauso überzeugend ist? Die Zukunft wird es uns verraten.

Vor ziemlich genau einem Jahr war der Vorgänger dazu imstande, weltweit immerhin etwas mehr als 400 Millionen US-Dollar einzuspielen. Zwar schaffte es das umjubelte Projekt nur knapp in die Gewinnzone, wurde aber auch mitten in der Pandemie im Kino, noch dazu als Stream veröffentlicht.

Timothée Chalamet und Zendaya sind in Dune: Part Two erneut am Start! ©Warner Bros.

Dune: Part Two erscheint mit besseren Voraussetzungen

Inzwischen haben sich viele aller Kinos wieder gut erholt und so wird Dune: Part Two, anders als der Vorgänger seinerzeit, exklusiv auf der Leinwand zu sehen sein. Die Chancen, dass das zweite Kapitel deutlich bessere Zahlen schreibt und das Box Office im Sturm erobert, stehen also gut – insbesondere deshalb, weil das im letzten Jahr erschienene Epos im Heimkino sehr zufriedenstellend lief.

Dune erzählt die Geschichte des jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine wichtige Rolle vorherbestimmt hat. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen.

Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

©Warner Bros.

Geschrieben am 13.12.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Dune 2, News, Top News