Dylan Dog: Dead of Night

Dylan Dog: Dead of Night – Comicverfilmung scheitert an amerikanischen Kinokassen

So hätte sich Comicheld Dylan Dog seine Premiere auf amerikanischen Leinwänden bestimmt nicht vorgestellt. Sollte sein erstes Leinwandabenteuer Dead of Night zunächst mit über 2.200 Startkopien aufgeführt werden, blieben von dieser angepeilten Zahl am Ende lediglich etwa 800 Kopien übrig, die Omni Lab und Freestyle Releasing zur Verfügung stellten. Voll waren die wenigen Lichtspielhäuser deshalb aber trotzdem nicht. Die Verfilmung der italienischen Comicvorlage nahm am gesamten Wochenende lediglich 900.000 Dollar ein, was ganz knapp für den 17. Platz der amerikanischen Kinocharts reichte. Selbst zum italienischen Kinostart im März, als 3.5 Millionen Dollar eingenommen werden konnten, fanden sich mehr Zuschauer im Kinosaal sein. Aktuell ist noch unklar, ob das Projekt auch hierzulande in den Kinos startet.

Die weiteren Platzierungen: Scream 4 rutschte in dieser Woche erstmals deutlich hinter den Indie-Grusel Insidious, der sich auch in der fünften Spielwoche innerhalb der Top 10 behaupten konnte und nochmal rund 2.7 Millionen Dollar einnahm. Ingesamt steht das Projekt von SAW Regisseur James Wan  bei aktuell 48 Millionen Dollar und kann bei Produktionskosten von 800.000 Dollar als enormer Erfolg verbucht werden. Scream 4 wird seine Produktionkosten bei aktuell 35 Millionen Dollar an Einnahmen wohl nicht mehr einspielen können.

Geschrieben am 02.05.2011 von Torsten Schrader


Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Hellboy: Call of Darkness
Kinostart: 11.04.2019Im neuen Film trifft Hellboy auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Lein... mehr erfahren
Lloronas Fluch
Kinostart: 18.04.2019La Llorona erzählt von der urbanen Legende der weinenden Frau, die ihre Kinder in einem Fluss ertränkt haben soll und anschließend Selbstmord beging. Seitdem schwebt s... mehr erfahren
Wenn du König wärst
Kinostart: 18.04.2019Magie der alten Schule trifft auf moderne Welt in Wenn du König wärst. Alex (Louis Ashbourne Serkis) hält sich für unscheinbar, bis er über das mythische Schwert im ... mehr erfahren
The Hole in the Ground
Kinostart: 02.05.2019The Hole in the Ground erzählt von Sarah und ihrem jungen Sohn Chris, die im irischen Hinterland in ein neues Haus umziehen. Direkt daneben befinden sich Wälder, in den... mehr erfahren
Death House
DVD-Start: 28.03.2019Mitten im militärischen Sperrgebiet in der Wüste Nevadas liegt das geheime Hochsicherheitsgefängnis „DeathHouse“. Hier sitzen die brutalsten Verbrecher der USA ein... mehr erfahren
Suspiria [2018]
DVD-Start: 29.03.2019Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
DVD-Start: 29.03.2019Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
Talon Falls
DVD-Start: 29.03.2019Eigentlich sollte es ein toller, gruseliger Ausflug werden, doch dann kommt alles ganz anders: Lance und seine Freunde besuchen das Horrorhaus TALON FALLS, das für seine... mehr erfahren
Rampant
DVD-Start: 29.03.201916. Jahrhundert, Südkorea: Eine unheimliche Seuche, die Menschen in lichtscheue, rasende Bestien verwandelt, bedroht das komplette Land. Auch Kronprinz Lee Chung (Hyun B... mehr erfahren