Echoes – Eine Schlaflähmung wird zum nie enden wollenden Albtraum: Erste Filmbilder

Das schaurige Phänomen der Schlaflähmung regt derzeit gleich mehrere Regisseure an, sich auf filmische Weise mit der Thematik auseinanderzusetzen. Auch Newcomer Nils Timm hat sich an das albtraumhafte Szenario gewagt und mit Echoes seinen Einstand auf dem Regiestuhl abgeliefert. Über Anchor Bay Entertainment steht dem Horror-Thriller im Frühjahr die Veröffentlichung in den Heimkinos bevor. Zur Feier der nahenden Premiere stimmen uns die Amerikaner jetzt bereits mit ersten Filmbildern auf das düstere Abenteuer von Protagonistin Anna (Kate French) ein, die unter schrecklichen, durch Schlaflähmung ausgelösten Visionen leidet. Erholung und Linderung erhofft sie sich von dem Ausflug in eine einsame, weit abgelegene Behausung in der Wildnis. Doch die lähmenden, traumatischen Erlebnisse sind ihr auch hierhin gefolgt und treiben Anna zusehends an den Rand des Wahnsinns. Kann ihr Freund noch das Schlimmste verhindern, bevor es zu spät ist?

Echoes
Echoes
Echoes
Echoes
Echoes
Echoes

Geschrieben am 20.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren