Endlich da: Der Teaser Trailer zum Gothic-Highlight Nosferatu!

Spread the love

Nach dem Wikinger-Rachefilm The Northman, dem Schwarz-Weiß-Independent-Hit Der Leuchtturm und dem Hexen-Horror The Witch meldet sich Regisseur Robert Eggers demnächst mit seinem vierten Spielfilm auf der Kinoleinwand zurück.

Dieses Mal widmet er sich einer Neuauflage eines legendären Genre-Klassikers, die dem Filmemacher zufolge so unheimlich werden soll wie schon lange kein Gothic-Horrorfilm mehr – Nosferatu: «Der Film wird unheimlich», versprach der Geschichtenerzähler vor geraumer Zeit im Interview mit dem Empire Magazine.

«Es ist ein Horrorfilm, besser gesagt ein Gothic-Horrorfilm. Ich bin ja der Ansicht, dass es schon sehr lange keinen altmodischen Streifen dieser Art mehr gab, der wirklich gruselig ist. Und ich glaube, dass der Großteil der Kinogänger der Meinung sein wird, dass es bei meinem Werk wieder einmal der Fall ist. Anders als bei vorherigen Versionen geht es hier mehr um Ellen, die von Lily-Rose Depp absolut phänomenal gespielt wird.»

Endlich da: Der Teaser Trailer zu Nosferatu

Auch ihr Co-Star Bill Skarsgård (Barbarian, ES-Zweiteiler) soll als Vampir abermals eine Glanzleistung hinlegen, auch wenn sein wahres Gesicht – ähnlich wie zu Pennywise-Zeiten – quasi ganz unkenntlich gemacht wird.

Generell weist das Projekt einen äußerst vielversprechenden Cast mit talentierten Mitgliedern auf, da neben Depp und Skarsgård auch Nicholas Hoult (The Menu, Mad Max: Fury Road), Willem Dafoe (Antichrist, Spider-Man) und Aaron Taylor-Johnson (Bullet Train, Kick-Ass) mit von der Partie sind.

Wenn alles gut geht, dann wird Nosferatu aller Voraussicht nach am 02. Januar 2025 von der Leine gelassen.

©Universal Pictures

Geschrieben am 24.06.2024 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Nosferatu, Top News