Erlöse uns von dem Bösen – Neuer Genrebeitrag vom Sinister-Macher startet verhalten

In den USA wurden Wochenende die traditionellen Feierlichkeiten zum 04. Juli begangen. Böse Dämonen und teuflische Machenschaften passten da nur bedingt ins familiäre Programm. Das bekam auch Scott Derrickson zu spüren, der in den US-Kinos mit seinem neuesten Spuk, dem Horror-Thriller Erlöse uns von dem Bösen durchstarten wollte. Gelungen ist das aber nur zum Teil. Das verlängerte Wochenende sorgte für Gesamteinnahmen von rund 15 Millionen Dollar und den vierten Platz der amerikanischen Kinocharts. Der ebenfalls von Derrickson inszenierte Sinister mit Ethan Hawke eröffnete vor zwei Jahren noch mit 20 Millionen Dollar, allerdings an einem normalen Wochenende, und spielte insgesamt knapp 50 Millionen US-Dollar wieder ein. Die schriftliche Vorlage zum düsteren Horrorfilm basiert auf dem Roman Beware the Night des echten New Yorker Polizisten Ralph Sarchie und entstand wieder in enger Zusammenarbeit mit Scott Derricksons langjährigem Autorenpartner Paul Harris Boardman (Der Exorzismus von Emily Rose, Devil’s Knot).

Erlöse uns von dem Bösen

Geschrieben am 07.07.2014 von Torsten Schrader



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren