ES: Kapitel 2 – Bald geht es los: Drehstart für das zweite Kapitel eingekreist

ES hat Geschichte geschrieben und an den Kinokassen Zahlen erreicht, die viele Blockbuster vor Neid erblassen lassen. Zum Glück für New Line Cinema und die Kinogänger ist die schaurige Saga um Gestaltenwandler ES aber noch nicht zu Ende erzählt. Wie Omega Underground berichtet, soll schon im Juni mit den Dreharbeiten zum zweiten Kapitel begonnen werden, für das man sich eigens in den kanadischen Pinewood Toronto Studios eingemietet hat. Fällt die erste Klappe wie geplant am 18. Juni dieses Jahres, wäre ES: Kapitel 2 (IT: Chapter 2) schon gegen Spätsommer abgedreht und bereit für den anschließenden Start der umfangreichen Nachbearbeitungsphase. Dass ES so positiv aufgenommen wurde, hat nämlich den Vorteil, dass Warner Bros. nun auch mehr für die Entstehung des Nachfolgers investiert. So liegen letztlich etwa zwölf Monate zwischen Drehende und dem geplanten Kinostart im Jahr 2019. Zuvor will aber noch ein komplett neuer Cast unter Vertrag genommen werden. Wie bekannt sein dürfte, zeigt Regisseur Andy Muschietti in ES: Kapitel 2 die Sicht der Erwachsenen und die sollen ihren kindlichen Vorbildern wie Finn Wolfhard aus Stranger Things natürlich möglichst ähnlich sehen. Eine, die sich schon jetzt gute Chancen auf eine Verpflichtung ausrechnet, ist Golden Globe-Gewinnerin Jessica Chastain.

„Ich liebe Andy und Barbara. Ich habe mit Andy schon bei Mama zusammengearbeitet und Barbara darf ich als eine meiner besten Freundinnen bezeichnen. Also, klar, natürlich wäre ich gerne dabei. Sie sind wie Familie für mich und deshalb bin ich auch an allem interessiert, was sie in Angriff nehmen. Ich hoffe, dass es klappt,“ erklärt Chastain. Und mit diesem Wunsch ist sie nicht allein. Als Andy Muschietti von der Branchenseite Variety auf seine Idealbesetzung angesprochen wurde, fiel ebenfalls der Name Jessica Chastain.

„Jessica ist eine unglaubliche Schauspielerin und noch dazu eine gute Freundin. Ich würde es großartig finden, wenn sie die Rolle von Beverly übernimmt. Sie liebt den Film, was natürlich die ideale Voraussetzung ist. Die Sterne stehen günstig. Dennoch müssen wir abwarten, ob wir das möglich machen können. Wir machen uns viele Gedanken über den restlichen Cast, aber es ist noch viel zu früh, um konkrete Namen zu nennen,“ so Muschietti.

© Warner Bros.

Geschrieben am 19.02.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren