ES: Kapitel 2 – Hauptdarsteller sicher: Sequel wird uns nachts nicht schlafen lassen

ES: Kapitel 2 soll uns den Schlaf rauben! Dass der zweite Film, ausgestattet mit einer stattlichen Länge von 2 Stunden und 45 Minuten, nichts für zarte Gemüter sein wird, bescheinigte kürzlich schon die MPAA, als sie den Film von Andy Muschietti mit einem R-Rating für „beunruhigend gewalttätige Inhalte, blutige Aufnahmen, Sprache und sexuelle Inhalte“ freigab. Nun legt Jay Ryan, die erwachsene Verkörperung von Ben Hanscom, nach und verspricht: „Es gibt einige Momente, die Euch nachts wachhalten werden.“ ES: Kapitel 2 tauscht die kindliche Coming-of-Age-Story des ersten Films gegen echte psychologische Horror-Aspekte, was den zweiten Film zu einem noch verstörenderen Kinoerlebnis machen soll, in dem ganze Sturzbäche von Blut, Jessica Chastain (Beverly) sprach kürzlich von der „blutigsten jemals für einen Horrorfilm gedrehten Szene“, über den Hauptdarstellern ausgelehrt werden. Dabei soll ES: Kapitel 2 aber auch nicht die Stärken des Erstlings aus den Augen verlieren. „Die Stimmung des Films ist wie im ersten Teil“, weiß Regisseur Andy Muschietti. „Aber wir haben den Horroraspekt gesteigert.“

Featurette mit neuen Filmszenen

Besonders Bill Skarsgård (Hemlock Grove), die Verkörperung von Horror-Clown Pennywise, darf diesmal zu Hochform auflaufen: „ES ist noch unheimlicher und wilder. Es tauchen einige wirklich brutale Dinge in diesem Film auf. Im zweiten Teil findet ein langsamer Wandel statt, angetrieben vom Hass und Ärger, den ES gegenüber dem Klub der Verlierer empfindet. Dadurch geht Pennywise diesmal noch boshafter zu Werke.“ Und das versetzt nicht nur die Filmemacher in Verzückung. Box Office-Experten prophezeien dem Projekt von New Line Cinema ein bislang noch nie dagewesenes Horror-Startwochenende von 140 Mio. Dollar – allein in den USA, wohlgemerkt.

Bill (James McAvoy, Split), Beverly (Jessica Chastain, Crimson Peak), Richie (Bill Hader, Sausage Party – Es geht um die Wurst), Mike (Isaiah Mustafa), Ben (Jay Ryan, Beauty and the Beast), Eddie (James Ransone, Sinister 2) und Stanley (Andy Bean), die die erwachsenen Mitglieder aus dem Klub der Verlierer geben, müssen sich auf einiges gefasst machen. 27 Jahre nach dem Sieg über Pennywise kehrt dieser zurück, um die Stadt Derry aufs Neue zu terrorisieren. Längst haben sich die Wege der mittlerweile erwachsenen Verlierer getrennt. Wieder verschwinden Kinder, sodass Mike, der Einzige der Truppe, der in der Heimatstadt geblieben ist, die anderen nach Hause zurückholt. Traumatisiert durch die Vergangenheit, muss jeder seine Ängste überwinden, um Pennywise endgültig zu vernichten … und sich dem Clown entgegenstellen, der mörderischer ist als jemals zuvor.

Geschrieben am 12.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren