ES: Kapitel 3 – Geht es danach weiter? Regisseur sieht ausreichend Potenzial

Mit Kapitel 2 erreicht die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Saga ihren vorläufigen Höhepunkt. Vorläufig deshalb, weil sich Filmemacher Andy Muschietti durchaus vorstellen könnte, die Mythologie rund um den Gestalt wandelnden Dämon mit einem zusätzlichen Sequel oder Prequel auszubauen. Der Rahmen dafür wäre schnell gefunden, denn die Bewohner von Derry waren nicht die ersten unglückseligen Opfer, die mit seinen furchterregenden Machenschaften in Berührung gekommen sind. Bei den schier endlosen Entfaltungsmöglichkeiten, die eine Figur wie ES mit sich bring, wird die Suche nach der zündenden Idee nicht eben einfacher, doch genau das macht für Muschietti den Reiz aus. „Am Roman hängt eine ganze Mythologie dran“, sagt er. „Mythologie bietet uns viele spannende Möglichkeiten. ES lebt seit Millionen von Jahren auf der Erde und seit vielen tausenden unter den Menschen. Man kann sich also vorstellen, wie groß das Ausmaß an Material ist.“

Gestaltwandler ES ist uralt. ©Warner Bros.

Auch Autor Garry Dauberman, der schon ES und ES: Kapitel 2 schrieb, fände es spannend, einige der früheren Auftritte von ES zu ergründen: „Ich war schon froh, das Buch adaptieren zu dürfen. Aber der Roman gibt uns Raum für eine Entfaltung der Mythologie, denn ES existiert schließlich schon seit Anbeginn der Zeit.“ Für ihn sei es stets darum gegangen, sich so originalgetreu wie möglich an die Vorlage zu halten. „Aus diesem Grund wird niemand sagen, und da bin ich mir ziemlich sicher, ‚Hey, wir müssen das unbedingt machen und die Story hinter dem Gründercamp erzählen’“. Denn die Frage ist eher: Will Stephen King überhaupt mehr über die Ursprünge und Vergangenheit von ES preisgeben? Als Autor der Romanvorlage hat er bekanntlich das letzte Wort und könnte derartigen Plänen im Handumdrehen den Riegel vorschieben.

Deshalb gibt sich Muschietti verhalten optimistisch: „Der Gedanke, die Mythologie erforschen zu können, ist sehr aufregend. Doch im Moment liegt noch nichts in der Richtung vor.“ Sollte ES: Kapitel 2 einen ähnlichen Hype auslösen wie der Vorgänger vor zwei Jahren, wird es vermutlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass er darauf angesprochen wurde.

ES: Kapitel 2 sucht uns ab 05. September 2019 heim:

Geschrieben am 29.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren