ES – Stephen King an den Kinofilm bereits gesehen und äußert seine Meinung

Während der Neunziger-Zweiteiler zu ES eher kritisch beäugt wird, gibt es an einem anderen Punkt bis heute nichts zu rütteln – der Performance von Tim Curry. An seiner überzeugenden Darstellung des albtraumhaften Horror-Clowns Pennywise wird sich auch New Line Cinemas aufwendige, in zwei Teile gespaltene Kinoadaption messen müssen, wenn diese im kommenden September auch bei uns in den Kinos anläuft. Zumindest einer konnte aber schon jetzt überzeugt werden und das ist niemand Geringeres als Stephen King selbst. Als Antwort auf die zum Teil skeptischen Stimmen hatte Produzent Seth Grahame-Smith (Stolz und Vorurteil und Zombies oder Abraham Lincoln: Vampirjäger) jetzt folgendes zu sagen: „Stephen lässt ausrichten, dass er ES heute gesehen hat und viele Eurer Befürchtungen vollkommen unbegründet sind. Die Produzenten haben einen großartigen Job gemacht und eine wundervolle Adaption abgeliefert.“ Auf die Meinung des Horror-Altmeisters ist in der Regel Verlass. ES-Fans können sich also beruhigt zurücklehnen und auf die Veröffentlichung des ersten Trailers warten, mit dem bereits in den nächsten Wochen zu rechnen ist.

Der Film von Mama-Regisseur Andy Muschietti konzentriert sich auf die Sicht der unglückseligen Kinder und Jugendlichen. Zum Cast der Stephen King-Adaption gehören Jaeden Lieberher, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs und Jeremy Ray Taylor. In der Fortsetzung werden sich die gleichen Charaktere dann im Erwachsenenalter mit dem Kultschreck herumschlagen müssen, der dank angepeiltem R-Rating erwartungsgemäß grausig zu Werke geht.

It_08312016_Day 46_11374.dng

Geschrieben am 06.03.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES, News, Top News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren