ES – Warner Bros. will Verfilmung ins Oscarrennen schicken, gibt Kategorien bekannt

Bei Horrorfilmen spielt es in der Regel keine Rolle, wie gut sie sind – für die Oscars werden sie nur sehr selten nominiert. Warner Bros. ist sich jedoch sicher, dass ihr diesjähriger Kinohit ES das Zeug zum Oscar-Kandidaten hat. Für folgende Rubriken wird das Produktionshaus die Romanverfilmung ins Rennen schicken: Bester Film, Beste Regie, Bestes adaptiertes Drehbuch, Beste Kameraarbeit, Bestes Produktionsdesign, Bester Schnitt, Beste Kostüme, Beste Spezialeffekte, Bestes Sound Mixing, Bestes Make-Up & Hairstyling sowie Bester Originalsoundtrack. Zudem will man Jaeden Lieberher, Wyatt Oleff, Jeremy Ray Taylor, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Chosen Jacobs und natürlich Pennywise-Darsteller Bill Skarsgard für die Kategorie Bester Nebendarsteller vorschlagen, während Sophia Lillis in der Rubrik Beste Nebendarstellerin ihr Glück versuchen soll. Ob ES aber tatsächlich anerkannt wird? Wir erfahren es im Frühjahr 2018, wenn zunächst die Nominationen und anschließend die Gewinner bekanntgegeben werden. In Deutschland konnte die Verfilmung des Stephen King-Klassikers jüngst eine weitere Bestmarke knacken und steht mittlerweile bei über drei Millionen Zuschauern. Das ist ein Rekord für Stephen King-Titel und Horrorfilme im Allgemeinen.

Geschrieben am 04.11.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren