Escape Room 2 – Willkommen im Team: Isabelle Fuhrman lässt sich auf tödliche Spiele ein

Taylor Russell und Logan Miller kamen in Escape Room nur knapp mit dem Schrecken davon, werden in der direkten Fortsetzung aber trotzdem wieder mit morbiden Fallen sowie ausweglosen Rätseln konfrontiert – wenn auch unfreiwillig. Selbstverständlich gehen sie nicht allein durch die Hölle, denn die Spielemacher haben inzwischen völlig neue Opfer rekrutiert, welche die Tortur am eigenen Leib zu spüren bekommen werden. Eine von ihnen wird Isabelle Fuhrman sein, die vor zehn Jahren im Psycho-Albtraum Orphan – Das Waisenkind das pure Böse verkörperte und als mordende „Teenagerin“ schockierte. Wen sie in Escape Room 2 verkörpern darf, wollten Regisseur Adam Robitel und Sony Pictures noch nicht verraten. Escape Room 2 knüpft genau dort an, wo der erste Teil, der sich Anfang dieses Jahres als Box Office-Überraschung erwies und weltweit mehr als 150 Millionen Dollar einspielte, aufhörte. Und das schließt offenbar auch die Rückkehr in den sogenannten Escape Room – der sich hier eher als Escape Labyrinth entpuppte – mit ein.

So bestätigt Logan Miller kürzlich gegenüber Flickering Myth: „In einem Monat kehre ich in den Raum zurück.“ Derzeit läuft noch die Pre-Produktion, damit Escape Room 2 wie geplant am 03. September 2020 (in den USA bereits am 14. August) in den Kinos anlaufen kann. Das ist eine ungewöhnlich lange Vorbereitungsphase für einen Horrorfilm, dürfte in diesem besonderen Fall aber nicht zuletzt den ausgeklügelten Fallen, die schon den Erstling zu einem Seherlebnis machten, zugute kommen.

In Escape Room landen sechs völlig fremde Personen unerwartet in einer bedrohlichen Situation, auf die sie keinen Einfluss nehmen können. Fortan gilt es, Rätsel zu lösen und so dem Raum zu entfliehen. Bald müssen sie allerdings erkennen, dass es bei dem vermeintlichen Spiel um ihr eigenes Leben geht. Der Schlüssel zum Entkommen findet sich in ihren eigenen Geheimnissen – ansonsten bleibt nur der Tod. Der Kampf ums Überleben beginnt…

Isabelle Fuhrman in „Orphan“

Geschrieben am 08.10.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren