Eternal Evil – Resident Evil lässt grüßen! [Gameplay und Trailer]

Und noch ein Videospiel, das sich ganz offensichtlich vom Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Resident Evil hat inspirieren lassen – und das, ohne es wirklich zu verheimlichen, denn mit dem Werk, von dem in diesem Artikel die Rede ist, wollen die verantwortlichen Entwickler ein Genre ehren, mit dem sie vor einigen Jahren selbst aufgewachsen sind und dieses bereits im Kindesalter kennen- sowie liebengelernt haben.

Im kommenden Survival-Schocker Eternal Evil, den man aus der Egoperspektive spielt, wird eine unglückliche Kleinstadt völlig unerwartet von einem apokalyptischen Ereignis zerstört, das die meisten Einwohner von jetzt auf gleich in blutrünstige Ghule verwandelt, die fortan ungebremste Jagd auf die wenigen Überlebenden der plötzlichen Katastrophe machen, welche verzweifelt den Versuch unternehmen, sich irgendwie und irgendwo vor den Wesen in Sicherheit zu bringen.

Die Lage ist also ziemlich ernst, aber vielleicht gelingt es ja euch, dem Spieler, das Böse noch rechtzeitig zu eliminieren, Menschen zu retten und der unerkennbar gewordenen Ortschaft einen hoffnungsvollen Neustart mit hoffentlich besserer Zukunft zu ermöglichen.

Entdecke das Geheimnis hinter der Apokalypse

Damit ihr dem ganzen Mysterium auch auf den Grund gehen und herausfinden könnt, was genau den verheerenden Vorfall ausgelöst hat, steuert ihr eine mutige und zielorientierte Figur, die sich auf die Suche nach der Wahrheit begibt und das Geheimnis möglichst bald aufdecken, dieses anschließend mit der Welt teilen will.

Ob ihr dazu imstande sein werdet, Gegenstände und Notizen sowie einzelne Gegenden gründlich nach brauchbaren Informationen abzusuchen, gleichzeitig aber auch knifflige und viel Zeit beanspruchende Rätsel zu lösen, die euch neue Türen zu verborgenen Bereichen öffnen?

Eternal Evil stellt ein klassisches Survival-Horrorspiel à la Silent Hill, Clock Tower und Resident Evil, das wir bereits am Anfang des Artikels erwähnt haben, dar, will diesen unvergessenen Wegweisern des Horrors gerecht werden.

Honor Games garantiert 15 bis 30 Stunden Horror

Fans vom Genre, das derzeit insbesondere im Independent-Bereich ein großes Comeback erlebt, erwartet laut dem Entwicklungsteam bei Honor Games eine düstere Atmosphäre mit viel Blut und Gore, eine spannende Geschichte, eine Vielzahl an Schusswaffen, herausfordernde Puzzles, sich weiterentwickelnde Feinde, drei wählbare Schwierigkeitsgrade, eine Old School-Survival-Erfahrung, verschiedene Schauplätze und ein unheimliches Erlebnis, das euch bis zu 30 Spielstunden beschert.

Die Schauermär soll demnächst (ein genaues Startdatum liegt uns derzeit noch nicht vor, angestrebt wird jedoch eine Premiere im zweiten Quartal des aktuellen Jahres) im Steam-Shop veröffentlicht werden, aber schon jetzt können wir euch im Anhang der Meldung einen kleinen First Look in Form eines Trailers und Gameplay-Videos sowie die ersten Bilder aus dem Genregame zeigen.

Ob es Eternal Evil mit seinen ganz großen Idolen, die der Produktion als Vorlage und Inspirationsquelle gedient haben, wird aufnehmen können und den individuellen Zocker in eine effektive sowie Gänsehaut erzeugende Welt des Grauens entführt?

©Honor Games

©Honor Games

©Honor Games

©Honor Games

©Honor Games

Geschrieben am 24.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Eternal Evil, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren