Evil Dead – Baldiges Comeback? Sam Raimi teasert neuen Kinofilm an, eventuell mit Bruce Campbell

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde Ash vs Evil Dead aufgrund sinkender Quoten eingestellt. Hauptdarsteller Bruce Campbell zog sich daraufhin zurück und kündigte an, seine Paraderolle als Ash ein für alle Mal an den Nagel hängen zu wollen, sollte Starz die Serie tatsächlich absetzen – gesagt, getan. Als Produzent schwört der Mime dem Franchise aber weiterhin seine Loyalität – und möglicherweise gelingt es Schöpfer Sam Raimi ja doch noch, seinen alten Kumpel noch einmal vor die Kamera zu lotsen. In einem aktuellen Interview zu seinem neuen Tier-Horror Crawl, der hierzulande am 22. August in den Kinos startet, gibt der Filmemacher jedenfalls die Arbeit an einem neuen Evil Dead Projekt bekannt: „Ich würde liebend gerne noch einen Film machen, denn im Fernsehen hat die Reihe keine Zukunft mehr. Bruce Campbell, Rop Tapert und ich sprechen gerade über ein Comeback und zwei verschiedene Herangehensweisen“, so Raimi im Gespräch.

Im Klartext heißt das, dass das Trio eine Idee mit und eine ohne Teilnahme von Campbell verfolgt. Es könnte also durchaus sein, dass wir Ash doch noch einmal in einem neuen Evil Dead zu Gesicht bekommen: „Es wäre ganz wunderbar, wenn Bruce seine Meinung noch einmal überdenken und seinen Rückzug rückgängig machen würde. Aber wenn es dabei bleibt, werde ich versuchen, Regisseur Fede Alvarez für ein Sequel zum Remake zurückzubringen“, so Raimi weiter. Was wäre Euch lieber – eine Fortsetzung zur Originalreihe oder eine zum Remake?

Auch ein Crossover-Szenario erscheint denkbar, schließlich bestätigte Evil Dead-Schöpfer Fede Alvarez erst kürzlich, dass Original und „Remake“ in ein und demselben Universum angesiedelt sind: „Mein Film setzt den ersten fort. Die Zufälle, die sich zwischen dem Original und meinem Ableger ereignen, sind keine. Es sind vielmehr dunkle Schicksale, die vom bösen Buch kreiert wurden. Der Wagen von Ash steht immer noch dort und rostet dahin.“ Die Brücke zwischen beiden Filmen wäre somit schnell geschlagen und Ash ins moderne Evil Dead-Universum integriert.

Geht „Evil Dead“ mit Mia weiter?

Geschrieben am 10.07.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News