Evil Dead – Jetzt geht’s schneller voran; alle 2 bis 3 Jahre ein neuer Film?

Spread the love

Evil Dead Rise war nicht nur der erfolgreichste Teil der gesamten Reihe, sondern auch der allererste Vertreter überhaupt, der weltweit dazu imstande war, am globalen Box Office über 100 Millionen US-Dollar einzunehmen. Weder Tanz der Teufel noch Sequel Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt, Armee der Finsternis oder das Remake von Fede Alvarez (Alien: Romulus, Don’t Breathe) schafften das.

Daher war klar, dass früher oder später eine weitere Fortsetzung folgen würde – doch wie lange muss sich das Fanherz tatsächlich gedulden? Bruce Campbell (Ash vs Evil Dead, My Name is Bruce) weiß es: «Wir werden jetzt alle zwei oder drei Jahre ein neues Kapitel aus dem Hut zaubern anstatt immer ein volles Jahrzehnt zu warten», enthüllt der Mime und Produzent im Interview mit Collider.

«Aber hey; wir alle haben es schon bei Star Wars erlebt – man darf die Leute nicht ermüden. Es geht darum, ihre Neugierde am Leben zu erhalten. Trotz unserer Begeisterung für das Franchise haben wir es mit der Anzahl an Ablegern nie übertrieben.»

Bruce Campbell will Evil Dead Rise-Regisseur behalten

Campbell würde am liebsten erneut Regisseur Lee Cronin (The Hole in the Ground) an Bord holen, nachdem die Zusammenarbeit bei Evil Dead Rise so gut geklappt hat – seiner Ansicht nach werde es aber ziemlich schwierig, ihn wieder zu kriegen:

«Wir waren verdammt glücklich mit Lee Cronins Vision. Er hat so saubere Arbeit geleistet, dass es echt knifflig werden dürfte, ihn noch einmal zu kriegen, weil ihn jetzt jeder haben will. Mal sehen, ob es uns dennoch gelingen wird, ihn abermals zu verpflichten. Sein Teil hat bislang am meisten Geld eingespielt – mehr als 140 Millionen US-Dollar. Ihr könnt also Gift darauf nehmen, dass wir noch ein paar solcher Filme machen werden», schwärmt Campbell.

Evil Dead Rise verlagert die kultige Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Die Schauermär erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern, deren Wiedersehen durch das Auftauchen dämonischer Kreaturen gestört wird. Die beiden Schwestern finden sich in der albtraumhaftesten Form eines Familienstreits wieder, den man sich vorstellen kann – und schon bald geht es ums nackte Überleben.

©Warner Bros.

Geschrieben am 04.12.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Evil Dead, News



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren