Evil Dead – Neuer Film in Arbeit? Jane Levy kann die Begeisterung nicht teilen

Mit seiner Rolle als Ash hat Bruce Campbell zwar abgeschlossen, nicht aber dem Franchise an sich. Gerade erst gab die Evil Dead-Ikone bekannt, dass man noch weitere Geschichten auf Lager habe. Diese werden aber aller Voraussicht nach ohne Jany Levy, die Mia aus Fede Alvarez‘ Kino-Reboot von 2013, über die Bühne gehen müssen. Ihre Rückkehr gilt als eines der naheliegendsten Szenarien, doch angefragt wurde Levy für ein derartiges Comeback offenbar noch nicht – und sollte das Team um Sam Raimi so etwas im Sinn haben, muss es sich wohl auf eine herbe Enttäuschung gefasst machen. Denn Levy hat offenbar keine Lust auf weitere Auftritte im Evil Dead-Universum. „Mir ist zu Ohren gekommen, dass sie einen weiteren machen wollen„, bestätigt Levy.

„Über die Jahre habe ich viele Gerüchte gehört, sei es durch meinen Agenten oder über das Internet, kann Euch diesbezüglich aber nichts Neues berichten, es sei denn ich würde etwas erfinden, wie es die anderen Beteiligten der Reihe auch tun. Sie lieben es, die Fans alle paar Monate mit irgendeinem Nonsens anzustacheln. Aber es ist toll, Teil einer so starken Fanbase sein zu dürfen, und ich bin froh, dass ich von ihr mit offenen Armen empfangen und nicht verstoßen wurde.“

Gleichzeitig habe sie aber keine Pläne für einen zweiten Auftritt als Mia. „In nächster Zeit sehe ich mich nicht im Evil Dead-Universum“, meint Levy, die gerade die Titelrolle in der neuen Serie Zoey’s Extraordinary Playlist an Land ziehen konnte. Doch wer weiß, denn man soll bekanntlich niemals nie sagen. Seit letzter Woche ist sie zudem in der neuen Netflix-Serie What/If zu sehen.

Doch ob es nun mit oder ohne Mia weitergeht: „Sie haben meinen Segen. Nicht, dass sie ihn bräuchten. Es gibt noch so viele unerforschte Geschichten und Crossover-Optionen im Evil Dead-Universum,“ so Bruce Cambell. Sein Abtritt läutet den Beginn der „nächsten Generation“ ein. Und die könnte sehr vielfältig aussehen. Die dritte Staffel von Ash vs. Evil Dead brachte eine ganz neue Figur ins Spiel – Ashs Tochter Brandy Barr (Arielle Carver-O’Neill).

Jane Levys Auftritt als Mia bleibt unvergessen. ©Sony

Geschrieben am 30.05.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Evil Dead, News, Top News



Smile - Siehst Du es auch?
Kinostart: 29.09.2022Nachdem Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) Zeugin eines bizarren, traumatischen Vorfalls mit einem ihrer Patienten war, wird sie zunehmend mit erschreckenden und unerklärlich... mehr erfahren
Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren