Evil Dead

Evil Dead – Remake verzichtet vollständig auf Computereffekte und digitale Tricks

Evil Dead segelt gegen den Trend und will vollständig auf computergenerierte Effekte verzichten. CGI-Elemente kommen immer häufiger zum Einsatz, da sie billiger und vergleichsweise schnell umzusetzen sind. Newcomer Fede Alvarez, der es sich für Sam Raimi auf dem Regiestuhl der blutigen Neuauflage bequem machte, kann mit dieser Vorgehensweise allerdings wenig anfangen, wie er jetzt in einem Interview verriet: „Wir haben nicht eine CGI-Sequenz im Film. Alles, was es im Kino auf der Leinwand zu sehen gibt, ist also echt, was uns sehr viel Mühe gekostet hat. Der gesamte Film wurde an 70 Tagen vornehmlich bei Nacht gedreht. Natürlich gibt es einen Grund für Computereffekte, denn sie sind preiswert. Ich hasse das. Beim Dreh haben wir viel mit Tricks und Illusionen gearbeitet.“ Genrefans dürfen sich zum Kinostart im April also auf handgemachte Horrorkost freuen. Als Beispiel für die Schonungslosigkeit nennt Alvarez eine Szene aus dem Film, in der ein elektrisches Messer und der Arm einer Darstellerin im Mittelpunkt stehen:

„Sie nimmt also das Messer, man sieht ihren Arm, und beginnt zu schneiden. An dieser Stelle denkt jeder, dass jeden Moment der Schnitt auf ein anderes Objekt kommen muss, doch wir halten einfach drauf. Das geht also so weiter und sie schreit, bis schließlich der Arm abfällt.“

Im Remake fahren Mittzwanziger zu einer abgelegenen Hütte im Wald, wo sie wenig später auf das Buch der Toten stoßen. Unwissentlich beschwören sie bösartige Dämonen aus den naheliegenden Wäldern, denen sie einer nach dem anderen zum Opfer verfallen, nun gewandelt und willenlos. Doch einer der Freunde konnte sich bislang erfolgreich gegen die Übergriffe wehren…

Evil Dead

Geschrieben am 05.01.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Evil Dead, News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
The Wind
DVD-Start: 24.04.2020Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau al... mehr erfahren