Evil Dead

Evil Dead – Remake verzichtet vollständig auf Computereffekte und digitale Tricks

Evil Dead segelt gegen den Trend und will vollständig auf computergenerierte Effekte verzichten. CGI-Elemente kommen immer häufiger zum Einsatz, da sie billiger und vergleichsweise schnell umzusetzen sind. Newcomer Fede Alvarez, der es sich für Sam Raimi auf dem Regiestuhl der blutigen Neuauflage bequem machte, kann mit dieser Vorgehensweise allerdings wenig anfangen, wie er jetzt in einem Interview verriet: „Wir haben nicht eine CGI-Sequenz im Film. Alles, was es im Kino auf der Leinwand zu sehen gibt, ist also echt, was uns sehr viel Mühe gekostet hat. Der gesamte Film wurde an 70 Tagen vornehmlich bei Nacht gedreht. Natürlich gibt es einen Grund für Computereffekte, denn sie sind preiswert. Ich hasse das. Beim Dreh haben wir viel mit Tricks und Illusionen gearbeitet.“ Genrefans dürfen sich zum Kinostart im April also auf handgemachte Horrorkost freuen. Als Beispiel für die Schonungslosigkeit nennt Alvarez eine Szene aus dem Film, in der ein elektrisches Messer und der Arm einer Darstellerin im Mittelpunkt stehen:

„Sie nimmt also das Messer, man sieht ihren Arm, und beginnt zu schneiden. An dieser Stelle denkt jeder, dass jeden Moment der Schnitt auf ein anderes Objekt kommen muss, doch wir halten einfach drauf. Das geht also so weiter und sie schreit, bis schließlich der Arm abfällt.“

Im Remake fahren Mittzwanziger zu einer abgelegenen Hütte im Wald, wo sie wenig später auf das Buch der Toten stoßen. Unwissentlich beschwören sie bösartige Dämonen aus den naheliegenden Wäldern, denen sie einer nach dem anderen zum Opfer verfallen, nun gewandelt und willenlos. Doch einer der Freunde konnte sich bislang erfolgreich gegen die Übergriffe wehren…

Evil Dead

Geschrieben am 05.01.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Evil Dead, News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren