Evil Dead Rise – Wird laut Lee Cronin eine „wilde Achterbahnfahrt“

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen – scheint die Devise im Fall von Evil Dead Rise zu lauten. Also Schluss mit Deadites, dem Buch der Toten und tollpatschigen Helden? Natürlich nicht! Doch während all diese Elemente aller Voraussicht nach auch im nächsten Evil Dead-Kapitel Bestand haben werden, stellt Regisseur Lee Cronin eines schon jetzt klar: „Als Fan und Filmemacher habe ich in gewisser Hinsicht gleich zwei Aufgaben zu erfüllen. Was ich aber garantiert nicht tun werde, und das verspreche ich, ist, einfach nur zu wiederholen, was schon vor mir da war. Ich musste meinen eigenen Weg in die Geschichte finden, was eine ganze Weile in Anspruch nahm.“ Am Ende fiel die Wahl aber auf eine Richtung, die sowohl Fans zufrieden stellen als auch etwas gänzlich Neues mit dem Franchise anstellen wird – ein Evil Dead mit der Handschrift Lee Cronins eben. Etwas, das auch themenfremde Zuschauer begeistern und in den Bann ziehen dürfte, ohne aber die Identität des Evil Dead-Universums einzubüßen. Der Film spiele mit Hintergründen (gemeint ist an dieser Stelle vermutlich das neue Städte-Setting, von dem seit einiger Zeit die Rede ist), vor denen man die Deadites bislang nicht gesehen habe, speziell in Bezug auf die Filmreihe, erklärt Cronin.

Evil Dead Rise bringt eine neue Heldin mit. ©Sony

Evil Dead Rise bringt außerdem Charaktere mit, die man so nicht in einem Evil Dead vermuten würde, die aber dafür sorgen werden, dass man im Handumdrehen mitfiebert. Also stellt Euch sowohl auf bekannte als auch erfrischende Elemente ein. Denn dieser Horrorfilm wird eine echte Achterbahnfahrt“, verspricht Cronin. Nun muss es sich nur noch ergeben, dass er diesen Plan in die Tat umsetzen kann, was angesichts der äußeren Umstände alles andere als einfach ist. Bruce Campbell, der diesmal eher hinter der Kamera mitmischt, ist aber guter Dinge, dass es Anfang nächsten Jahres mit dem Fall der ersten Klappe klappen könnte – wie schon bei Evil Dead von Fede Alvarez mit einer weiblichen Heldin im Mittelpunkt der Geschichte.

Lee Cronin will sich von den Serienwurzeln lösen. ©Sony

Geschrieben am 02.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren