Evil Men – USA Network produziert übersinnliche Serie mit Dallas Roberts

Auch USA Network sorgt für Genrekost im Serienformat: Evil Men soll, sofern sich die Serie wie gewünscht entwickelt, 2015 auf Sendung gehen. Darin schlüpft Schauspieler Dallas Roberts (The Walking Dead) in die Rolle von Familienvater Harry, dessen Leben eines Tages völlig auf den Kopf gestellt wird, als er von der Existenz einer schrecklichen Kreatur erfährt, die ihn mit undenkbaren, unerfreulichen Aufforderungen konfrontiert. Harry wird nämlich dazu gezwungen, böse Menschen zu eliminieren. Wenn er sich weigert, wird nicht nur seine Stadt zerstört, sondern auch seine Familie getötet. Doch dann wird er ausgerechnet von seinem ersten Ziel darin unterrichtet, wie er sich aus seiner heiklen Lage befreien kann: „Jeder kann sich mit der Geschichte identifizieren. Im Kern geht es darum, herauszufinden, wie weit man für seine Familie gehen würde“, garantiert Jackie De Crinis von USA Network. Neben Roberts konnte außerdem Clifton Collins Jr. für eine Rolle unter Vertrag genommen werden. Dieser verkörpert eine Figur namens Lazio Kirk, ein unberechenbarer und sowohl charismatischer als auch gewalttätiger Mann, der sich in das Leben von Harry  einmischt.

Dallas Robers bei seinem Aufritt in "The Walking Dead"

Dallas Robers bei seinem Aufritt in „The Walking Dead“

Geschrieben am 13.11.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News