Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation – Eine dankbare Renée Zellwegger packt aus

Egal ob Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, George Clooney oder Kevin Bacon – nahezu jeder Star stand vor dem großen Durchbruch für einen Horrorfilm vor der Kamera. Doch nicht alle werden gerne an diese Zeit zurückerinnert. So soll Jennifer Aniston beispielsweise etwas gereizt reagieren, wenn man sich mit ihr über Leprechaun unterhalten will. Jemand, der gar kein Problem damit hat, über einen vergangenen und von der Presse zerrissenen Film zu diskutieren, ist Renée Zellwegger. Gemeinsam mit Matthew McConaughey spielte sie 1994 im Slasher Texas Chainsaw Massacre: Next Generation die Hauptrolle. Aber wie war das eigentlich? Passend zur baldigen Halloweenfeier sprach Yahoo sie auf ihr Erlebnis beim Dreh an: „Das war das beste Training aller Zeiten! Schließlich animiert eine laufende Kettensäge zum schnellen Rennen“, scherzt Renée Zellwegger.

„Für das Projekt stand uns damals sehr wenig Geld zur Verfügung. Ich war aber sehr dankbar für den Part, wenn auch extrem aufgeregt. Ich hatte zwar schon mal hier und da geschauspielert, aber bis zu dem Film traute mir niemand zu, einen Film zu tragen. In Matthew McConaughey und dem leider verstorbenen Leatherface-Schauspieler Robert Jacks habe ich zudem Freunde fürs Leben gefunden. Den Film zu machen war teilweise lächerlich, da wir manchmal gar nicht wussten, was wir tun sollen, damit alles funktioniert. Aber es war eine schöne Erfahrung“, fügte Zellwegger hinzu. Ihren letzten Auftritt in einem Genrefilm hatte sie übrigens vor sechs Jahren im Horror-Drama Fall 39. Danach gönnte sie sich eine sechsjährige Pause vom Filmgeschäft, ehe sie sich wieder auf ihre Paraderolle der immer noch erfolgreichen Bridget Jones vorbereitete.

Geschrieben am 28.10.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren