Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation – Eine dankbare Renée Zellwegger packt aus

Egal ob Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, George Clooney oder Kevin Bacon – nahezu jeder Star stand vor dem großen Durchbruch für einen Horrorfilm vor der Kamera. Doch nicht alle werden gerne an diese Zeit zurückerinnert. So soll Jennifer Aniston beispielsweise etwas gereizt reagieren, wenn man sich mit ihr über Leprechaun unterhalten will. Jemand, der gar kein Problem damit hat, über einen vergangenen und von der Presse zerrissenen Film zu diskutieren, ist Renée Zellwegger. Gemeinsam mit Matthew McConaughey spielte sie 1994 im Slasher Texas Chainsaw Massacre: Next Generation die Hauptrolle. Aber wie war das eigentlich? Passend zur baldigen Halloweenfeier sprach Yahoo sie auf ihr Erlebnis beim Dreh an: „Das war das beste Training aller Zeiten! Schließlich animiert eine laufende Kettensäge zum schnellen Rennen“, scherzt Renée Zellwegger.

„Für das Projekt stand uns damals sehr wenig Geld zur Verfügung. Ich war aber sehr dankbar für den Part, wenn auch extrem aufgeregt. Ich hatte zwar schon mal hier und da geschauspielert, aber bis zu dem Film traute mir niemand zu, einen Film zu tragen. In Matthew McConaughey und dem leider verstorbenen Leatherface-Schauspieler Robert Jacks habe ich zudem Freunde fürs Leben gefunden. Den Film zu machen war teilweise lächerlich, da wir manchmal gar nicht wussten, was wir tun sollen, damit alles funktioniert. Aber es war eine schöne Erfahrung“, fügte Zellwegger hinzu. Ihren letzten Auftritt in einem Genrefilm hatte sie übrigens vor sechs Jahren im Horror-Drama Fall 39. Danach gönnte sie sich eine sechsjährige Pause vom Filmgeschäft, ehe sie sich wieder auf ihre Paraderolle der immer noch erfolgreichen Bridget Jones vorbereitete.

Geschrieben am 28.10.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren