Fallout – Yellowjackets‘ Ella Purnell für Hauptrolle verpflichtet

In jüngster Zeit entdecken immer mehr Film- und Serienproduzenten die Welt der Videospiele für sich. Denn während Sony Pictures und Regisseur Ruben Fleischer (Venom, Zombieland: Doppelt hält besser) am 17. Februar 2022 eine Adaption vom Schatzsucher-Abenteuer Uncharted mit Spider-Man-Star Tom Holland und Mark Wahlberg (The Departed – Unter Feinden) in den Hauptrollen auf die Leinwand brachte, Lionsgate Films, HBO und Netflix unter Hochdruck an Kino- und Fernseh-Adaptionen von Borderlands, The Last of Us oder BioShock arbeiten, zieht Amazon Studios es vor, einen (mutierten) Fuß in die post-apokalyptische Welt von Fallout zu setzen.

Die darf seit 1997, der Franchise-Geburtsstunde, in keiner echten Spielesammlung mehr fehlen, brachte bis heute vier Hauptteile sowie ein wenig ruhmreiches Online-Spin-off namens Fallout 76 hervor. Also genau das Richtige für zwei Hollywood-Größen wie Jonathan Nolan und Lisa Joy, die sich bestens mit ambitionierten und groß angelegten Stoffen auskennen.

Beide waren schon für das umjubelte, mit unzähligen Emmy-Nominierungen geehrte HBO-Sci/Fi-Hitformat Westworld verantwortlich und blicken auf eine zwei Jahrzehnte umspannende Karriere im Filmgeschäft, etwa Christopher Nolans Interstellar, zurück.

Fallout wird (endlich?) verfilmt. ©Bethesda

Die Macher hinter der FALLOUT-Adaption

Jetzt der nächste Clou: Unter dem Banner ihrer Produktionsfirma Kilter kommt es zum ersten filmischen Abstecher ins Fallout-Universum! Nolan und Joy bezeichnen sich selbst als große Fans der Reihe und kommentierten die Ankündigung von 2020 entsprechend euphorisch:

«Fallout ist eine der besten Spielereihen aller Zeiten. Jedes Kapitel wartet mit unglaublich kreativen Geschichten auf, in die wir hunderte von Stunden investiert haben, die wir mit Familie und Freunden hätten verbringen können.»

«Aus diesem Grund können wir es kaum erwarten, uns gemeinsam mit Todd Howard und den brillanten Köpfen bei Bethesda an dieses gigantische, subversive und schwarzhumorige Universum zu wagen und für Amazon Studios zum Leben zu erwecken», freut sich das Duo.

Amazon setzt Videospielverfilmung als Serie um. ©Bethesda

Der Kampf gegen die Streamingkonkurrenz

Die Ankündigung hebt Fallout auf eine Stufe mit vergleichbaren Serien-Großprojekten wie dem am 19. November 2021 gestarteten Wheel Of Time (Das Rad der Zeit) und dem kommenden Herr der Ringe-Prequel Die Ringe der Macht, die Amazon Studios im Kampf gegen die immer stärker werdende Streamingkonkurrenz helfen sollen. Um das zu erreichen, hätte man sich vermutlich keine besseren Partner an die Seite holen können.

Mit Walton Goggins konnte vor wenigen Wochen auch schon der erste Schauspieler, der sich ins Fallout-Universum begibt, an Bord geholt werden. Gerüchteweise soll der 50-jährige Darsteller in der Verfilmung, die nach einem nuklearen Weltkrieg angesiedelt ist, einen sogenannten Ghul porträtieren, die in der Vorlage entweder als normale, durch radioaktive Strahlung mutierte Menschen oder menschenfressende Bestien auftauchen.

Fallout spielt schließlich in einem alternativen, von einer atomaren Katastrophe gebeutelten Amerika. Es ist eine Welt, in der apokalyptische Zustände, Selbstjustiz und die eben beschriebenen, grauenerregenden Mutanten herrschen, stets gewürzt mit einer gehörigen Portion Selbstironie und popkultureller Verweise. Auch Schauspielerin Ella Purnell aus der Serie Yellowjackets darf dieser einen Besuch abstatten, sich Deadline zufolge ziemlich sicher über die weibliche Hauptrolle als Jean – eine junge Frau, die ein gefährliches Geheimnis verbirgt – freuen.

©Bethesda

Geschrieben am 31.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Fallout, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren