Fantastic Voyage – Guillermo del Toro für moderne Adaption des Sci/Fi-Klassikers gehandelt

Weil sein Monster-Sequel Pacific Rim 2 zu den Akten gelegt wurde, kann sich Guillermo del Toro nun wieder ungeniert anderen Projekten widmen. Im Rennen sind neben der Stop Motion-Adaption zu Pinocchio auch Projekte wie die Disney-Kinoadaption Haunted Mansion oder der Lovecraft-Film At the Mountains of Madness. Bevor sich der Pan’s Labyrinth-Macher aber lebendigen Holzpuppen oder spukenden Geistern zuwenden kann, steht für ihn und David Goyer (Batman V Superman, The Unborn, Blade II) zunächst noch die Reise ins Innere des menschlichen Körpers bevor. Bei 20th Century Fox haben sich beide jetzt nämlich für die moderne Neuadaption des Sci/Fi-Klassikers Die phantastische Reise (Fantastic Voyage) verpflichtet, in dem sich eine Gruppe Wissenschaftler todesmutig auf Mikrogröße schrumpfen und in den Körper eines ihrer Kollegen verpflanzen lässt. Der steht aufgrund eines Blutgerinsels kurz vor dem Ableben und setzt seine ganz Hoffnung auf die Abenteurer. In seinem Inneren lauern allerdings ungeahnte Gefahren auf die angereisten Winzlinge.

fantastic-voyage

Geschrieben am 08.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren