Fantasy Filmfest 2008 – Die ersten Filme sind eingetroffen

Auch in diesem Jahr ist es wieder so weit: Das mittlerweile 22. Fantasy Filmfest macht sich daran, Heerscharen wilder Genrefans mit reichlich Filmkost zu erfreuen, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Veranstalter Rosebud Entertainment fährt auch im Jahr 2008 wieder ein umfangreiches Repertoire an Filmtiteln auf, das sich aus allen Teilen der Welt zusammensetzt. Einen ersten Vorgeschmack liefert das Unternehmen am heutigen Tage. Acolytes, Donkey Punch, Jack Brooks: Monster Slayer, Evangelion, Just Another Lovestory, Let The Right One In, Melodys Smile, The Oxford Murders, The Red Inn und Shuttle stellen die ersten Repräsentanten des Festes dar. Das Fantasy Filmfest ist seit über 20 Jahren eine feste Größe im deutschen und internationalen Festivalkalender. Was 1987 in Hamburg als Undergroundtipp für Fans begann, ist inzwischen zu einem populären nationalen Event gewachsen und gilt heute als eines der größten und renommiertesten Genre-Festivals weltweit. Jeden Sommer tourt das Fantasy Filmfest unter Leitung von Festivalgründer Rainer Stefan durch mittlerweile 8 deutsche Städte: Hierbei wird das offizielle Programm mit rund 80 Spielfilmen in jeweils 2 Städten parallel gezeigt (in der 1. Woche in Berlin und Hamburg, folgend in Köln und Dortmund, dann Frankfurt/Main und Nürnberg, sowie abschließend in München und Stuttgart). Die Eröffnungsgala 2008 findet in Berlin statt.

Acolytes

Inhalt: James Tresswick und Marc Vincent sind Opfer des brutalen Killers Gary Parker, der beide Jungen maltretierte, ihre Körper geschunden und ihre Leben für immer ruiniert hat. In den letzten Jahren der Highschool haben James und Marc einen Weg gefunden, um ihr Opfer-Dasein zu bewältigen: Sie werden Gary töten…

Donkey Punch

Inhalt: Nach dem Besuch in einem Club an einem mediterranen Ort, beschließen sieben junge Erwachsene, die Party an Bord einer luxuriösen Jacht mitten auf dem weiten Ozean fortzusetzen. Doch als einer von ihnen durch einen merkwürdigen Unfall stirbt, streiten die anderen darüber, was zu tun ist und enden in einem erbitterten Kampf ums Überleben, bei dem es keine Regeln gibt…

Jack Brooks: Monster Slayer

Inhalt: Mittlerweile ein junger Mann, muss sich Jack Brooks mit seinem Kindheitstrauma auseinandersetzen. Nicht nur das, denn Jack besitzt außerdem eine keifende Freundin, geht zu Therapiesitzungen, die ihm nichts zu bringen scheinen, und besucht eine uninteressante Abendschule. Alles soll sich ändern, als sein Professor Opfer eines Fluches wird. Schon bald sieht sich Jack mit alten und neuen Dämonen konfrontiert, die es zu bekämpfen gilt.

Just Another Lovestory

Inhalt: Jonas lebt ein normales Leben in einem ruhigen Vorort. Eine Frau, zwei Kinder, alles scheint bestens. Doch eines Tages nimmt sein Vorzeige-Leben eine dramatische Wendung, als er unachtsam ist und Julia mit ihrem Auto verunglückt und ins Koma fällt. Als Julia aus dem Koma erwacht ist ihr Gedächtnis ausgelöscht. Durch groteske Schlüsse nehmen sie und ihre Verwandten an, dass Jonas, als er Julia im Krankenhaus besucht, Julias exotischer neuer Freund Sebastian ist, der extra von außerhalb einflog. Jonas übernimmt Sebastians Identität und gibt an, der Mann zu sein, in dem Julia die Liebe ihres Lebens sieht. Eine neue Identität, ein völlig neues Leben und eine hoffnungsvolle Existenz öffnen sich für Jonas. Aber das wirkliche Leben kann nicht einzig aus Fantasie und Träumen bestehen – denn eines Tages klopft die Wahrheit an die Tür…

Let The Right One In

Inhalt: In einer heruntergekommenen Gegend von Stockholm spielend, erzählt Let the Right One Come In von einer romantische Geschichte mit starker Gewalt und vielen Elementen des Horrors. Oskar, ein von der Außenwelt schikanierter Junge, findet Schutz in den Armen seiner Jugendliebe Eli. Dieses wunderschöne und eigenwillige Mädchen stellt sich schon bald als Vampir heraus.

Melody's Smile

Inhalt: Dieser auf einer Buchvorlage basierende Thriller handelt von Lucie, einer jungen Polizisten und Singlemutter, die ihrem ersten Fall nachgeht. Als sie einen neuen Mord aufdeckt, bei dem ein blindes Mädchen getötet wurde, sieht sie sich mit einem großen Problem konfrontiert. Schon bald wird ein zweites Mädchen Opfer des Killers und verschwindet spurlos, als Lucie die Ähnlichkeiten der einzelnen Fälle zu verstehen beginnt.

The Oxford Murders

Inhalt: Ein aus Argentinien stammender Mann schreibt sich an der Universität von Oxford für das Fach Mathematik ein. Alles scheint wundervoll zu verlaufen, bis mehrere Menschen in seiner Umgebung tot aufgefunden werden. Der Killer hinterlässt an jedem Opfer kleine Hinweise über seinen Verbleib und stellt den jungen Mann bei der Polizei unter Verdacht.

The Red Inn

Inhalt: Ende des 19. Jahrhunderts liegt die unheilvolle Herberge Croûteux inmitten schroffer Berge der Pyrenäen. Das Haus wird von Martin und Rose geleitet, einem alten Ehepaar, das ihrem Adoptivsohn eine besondere Aufgabe auferlegen: Er soll die Reisenden umbringen und deren Hab und Gut stehlen. In jener stürmischen Nacht führt ein Priester einen Adoleszenten durch dieses Gebiet, um ein Kloster in den Bergen zu besuchen.

Shuttle

Inhalt: Als Jules und Mel von einem reinen Frauenurlaub nach Hause zurückkehren, sitzen sie an einem Flughafen fest, der an diesem Tag düsterer erscheint als sonst – wie auch das Wetter. Bei strömenden Regen wollen sie so schnell wie möglich ins traute Heim, suchen sich mangels anderer Gelegenheiten jedoch den Airport-Shuttle aus, wo der mysteriöse Fahrer bereits auf die beiden Damen wartet. Kommen sie jemals sicher und wohlbehütet an? 

Geschrieben am 06.06.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren