Fantasy Filmfest – Fremde werden blind vor Spiegeln

Mit jeder Woche rückt das Fantasy Filmfest 2008 näher. Und mit jeder Woche stoßen neue Filme zum diesjährigen Aufgebot hinzu. Neun weitere Werke fanden heute ihren Weg in den Programmplan vom 22. Fantasy Filmfest, welches ab Berlin die Tour durch Deutschlands größte Städte bestreiten wird. Neu mit dabei sind Blind, Like A Dragon, Martyrs, Mirrors, Mother of Tears, The Strangers, The Substitute, Summer Scars und Waltz With Bashir. Die Inhalte zu den Streifen sowie bewegte Bilder zum Ansehen haben wir für Euch unter diesem Newstext bereit gestellt. Am 12. August beginnt die Reise des Fantasy Filmfestes in der deutschen Hauptstadt Berlin, danach macht das Festival in Hamburg (13. – 20. August), Köln, Dortmund (beide vom 20. – 27. August), Frankfurt, Nürnberg (beide vom 27. August bis 3. September), Stuttgart und München (beide vom 3. – 10. September) Station.

Bereits im Programm:

100 Feet
Acolytes
Afro Samurai
An Empress and The Warriors
Ca$h
Crossfire
Dance of the Dead
Donkey Punch
Dying Breed
Evangelion
How to get rid of the Others
Jack Brooks: Monster Slayer
JVCD
Just Another Lovestory
L Change the World
Let The Right One In
The Oxfurd Murders
The Rage
The Rebel
The Red Inn
Sasori
Shiver
Shuttle
Terra
Three Kingdoms
Transsiberian
Virus Undead
XII

 

Neueinträge:

Martyrs
Inhalt: Lucie ist 9 Jahre alt, als sie ihren Folterknechten entkommen kann. 15 Jahre später macht sie sich zusammen mit ihrer Freundin Anna auf, um Rache an ihnen zu nehmen. Am Ende gerät Anna selbst in die Hände perverser Folterer und wird schließlich Martyrerin.

Mirrors
Inhalt: Remake des asiatischen Films Into the Mirror. Ein ehemaliger Polizist musste wegen einer fatalen Fehlentscheidung den Dienst quittieren. Jetzt arbeitet er in einem Kaufhaus als Sicherheitsbeauftragter. Das Geschäft soll in den nächsten Tagen wieder eröffnet werden, nachdem vor einem Jahr bei einem Brand eine Mitarbeiterin ums Leben kam. Doch kurz vor der Eröffnung häufen sich seltsame Selbstmorde unter den Angestellten… und immer findet man die Leichen in der Nähe eines Spiegels.

Mother of Tears
Inhalt: Mother of Tears von Altmeister Dario Argento handelt von der jungen amerikanischen Kunststudentin Sarah, die in Italien aus Versehen eine Urne aus alter Zeit öffnet und damit eine bedrohende und nicht zu bändigende Hexenkraft loslässt. Als sich immer mehr mysteriöse Selbstmorde ereignen und Hexen kommen, um ihre Huldigung an Rom zu erbringen, muss Sarah all ihre psychische Kraft einsetzen, damit das Böse nicht die ganze Welt einnimmt.

The Strangers
Inhalt: Ein Pärchen erlebt in einem entlegenen Landhaus den blanken Psychoterror, als es von einem maskierten Trio heimgesucht wird. Was zunächst wie ein makabres Spiel mit der Angst aussieht, eskaliert schließlich zu einem Szenario des Schreckens. Im bitteren Kampf ums Überleben müssen die beiden mehr auf sich nehmen, als sie je für möglich gehalten hätten.

The Substitute
Inhalt: Die Sechste Klasse hat eine neue Aushilfslehrerin. Sie ist sehr ehrgeizig und möchte ihren Schüler für einen internationalen Wettbewerb für europäische Schulkinder in Paris trainieren. Offensichtlich verspricht diese Aushilfe allerdings nicht, was sie vorgibt, zu sein – anscheinend kann sie die Gedanken der Kinder lesen und immer, wenn sie mit ihren Schützlingen alleine in der Klasse ist, wird sie äußerst böswillig. Sofort wird sie von den Schülern beschuldigt – doch die Lehrerin kann die Eltern davon überzeugen, dass sie "fantastisch" ist – obwohl die Schüler annimmt, dass sie es hier mit einem bösen "Alien" von einem fremden Planeten zu tun haben…

Summer Scars
Inhalt: Der Film handelt von einer Gruppe junger Teenager, die ihre Schule schmeißen, um in den Wäldern abzuhängen. Dort allerdings verändert eine Begegnung mit dem verwirrten Gammler Peter ihr Schicksal. Dieser ist nämlich äußerst entzückt, dass er nun nicht mehr alleine im Wald sein muss. Zunächst gewinnt er ihr Vertrauen, als er ihre Spiel mitspielt. Doch dann ändert sich sein verhalten plötzlich. Peter verwendet das, was er von den Kids gelernt hat, gegen sie – und verwahrt sich das Schlimmste für das einzige Mädchen der Gruppe…

Geschrieben am 27.06.2008 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren