Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Zwei weitere Beiträge und Closing Night neu im Programm

Zwar hat das 26. Fantasy Filmfest noch nicht begonnen, doch der Abschlussfilm des Festivals steht bereits seit heute fest. Die Closing Night wird demnach vom Thriller The Baytown Outlaws bestritten. Im Film von Regisseur und Drehbuchautor Barry Battles sind unter anderem Billy Bob Thornton (Eagle Eye), Paul Wesley (Vampire Diaries), Eva Longoria (Desperate Housewives) und Zoe Bell (Death Proof – Todsicher) zu sehen. Die Geschichte dreht sich um drei Redneck-Brüder, die es sich zur Aufgabe machen, eine Frau und ihren Sohn aus den Fängen des misshandelnden Vaters zu befreien. Doch dann werden sie selbst zu Gejagten. Außerdem neu im Programm sind Aimee Lagos‘ Thrillerdrama 96 Minutes mit Brittany Snow und die chinesische Martial Arts-Abenteuer A Chinese Ghost Story (Sien nui yau wan). Der Startschuss für das diesjährige Fantasy Filmfest fällt am 21. August in Berlin, der letzte Halt wird in Köln und Nürnberg Anfang September gemacht. Dauerkarten für die Städte München, Köln, Hamburg, Berlin und Frankfurt sind bereits vergriffen.

Geschrieben am 06.07.2012 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren